Hauptmenü öffnen

Heißer Verdacht (Originaltitel: Prime Suspect) war eine britische Krimiserie (1991–2006), deren Erfolg verschiedene Krimiserien mit weiblichen Führungspersonen möglich machte (u. s. Gerichtsmedizinerin Dr. Sam Ryan, Commander). Entwickelt wurde die Reihe von der Autorin Lynda La Plante, die sich für die Hauptperson Jane Tennison von einem realen Vorbild inspirieren ließ.

Seriendaten
Deutscher TitelHeißer Verdacht
OriginaltitelPrime Suspect
ProduktionslandGroßbritannien
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)1991–2006
Episoden15 in 7 Staffeln
GenreKrimi
IdeeLynda La Plante
Erstausstrahlung1991 auf ITV
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1992 auf ARD, SWR, HR, ZDF, Tele 5
Besetzung

Zunächst war nur ein Zweiteiler geplant. Aufgrund des großen Erfolgs wurden aber weitere Teile gedreht, die unterschiedliche Längen aufweisen und je Staffel aus ein und drei Teilen bestehen. Nach der fünften Staffel verließ Helen Mirren, die Darstellerin von DCI Tennison, die Serie, drehte aber ab 2003 zwei späte Nachzügler, an deren Ende die Kommissarin in Pension geht.

Unter den vielen Auszeichnungen, die die Serie gewann, fallen allein drei Auszeichnungen für den British Academy Television Award auf Helen Mirren als Hauptdarstellerin sowie zwei für den Emmy (Auszeichnungen 1996 und 2007). Als Höhepunkt folgten für die voraussichtlich letzte Episode Prime Suspect: Das Finale zwei Nominierungen für den Golden Globe und drei weitere Emmys für Regie, Drehbuch und Hauptdarstellerin Helen Mirren (sowie eine Nominierung als beste Miniserie). Am 3. Oktober 2009 erhielt die Autorin Lynda La Plante anlässlich des Cologne Conference Filmfestivals in Köln den „TV Spielfilm Preis“, gestiftet von der Zeitschrift TV Spielfilm.

Zu den Nebendarstellern einzelner Folgen gehören u. a. Tom Wilkinson, Ralph Fiennes, David Thewlis, Robert Glenister und Ciarán Hinds.

2017 erschien mit der sechsteiligen britischen Miniserie Prime Suspect 1973 ein Prequel. Die Rolle der jungen Jane Tennison spielte darin Stefanie Martini.[1][2]

InhaltBearbeiten

Detective Chief Inspector (später Detective Superintendent) Jane Tennison ist eine Polizeibeamtin, die sich nicht nur mit Kriminalfällen um Pädophilie, Kindesmissbrauch und Prostitution herumschlagen muss, sondern sich auch des Sexismus und der Vorurteile ihrer Kollegen und Vorgesetzten zu erwehren hat. Dabei handelt sie nicht selten gegen ausdrückliche Anweisungen der Vorgesetzten, selbst wenn ihr erhebliche Konsequenzen drohen.

Das Privatleben der Ermittlerin leidet unter der Arbeit: eine Beziehung hält kaum einmal über eine Folge hinweg und die Distanz zur Familie wird größer. Im Verlauf der Serie kann sie die Anforderungen des Berufes nur dank übermäßigem Alkoholkonsum ertragen, erkennt am Ende aber die Notwendigkeit, sich diesbezüglich helfen zu lassen. Um ihre Karriere nicht zu gefährden, entschließt sie sich außerdem zu einem Schwangerschaftsabbruch. Nicht immer enden die Ermittlungen mit einer Verhaftung. Selbst wenn Tennison die Fälle löst, kann sie nicht immer eine Verurteilung erwirken. Mehrfach überlegt sie am Ende einer Staffel, die Abteilung zu verlassen oder sich versetzen zu lassen. Am Ende zerbrechen die Beziehungen zu den letzten Verwandten, ihr einziger Vertrauter wird umgebracht, und sie geht in Rente.

FolgenBearbeiten

Nr. Titel Erstausstrahlung
Staffel 1 – Series One
1 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect, Part 1 7. April 1991
Deutschland  Heißer Verdacht, Teil 1 8. Juli 1992
2 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect, Part 2 7. April 1991
Deutschland  Heißer Verdacht, Teil 2 8. Juli 1992
Staffel 2 – Series Two
3 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect II: Operation Nadine, Part 1 15. Dezember 1992
Deutschland  Operation Nadine, Teil 1 6. März 1995
4 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect II: Operation Nadine, Part 2 15. Dezember 1992
Deutschland  Operation Nadine, Teil 2 13. März 1995
Staffel 3 – Series Three
5 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect III, Part 1 19. Dezember 1993
Deutschland  Aktion Soko, Teil 1 20. März 1995
6 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect III, Part 2 20. Dezember 1993
Deutschland  Aktion Soko, Teil 2 27. März 1995
Staffel 4 – Series Four
7 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect IV: The Lost Child 30. April 1995
Deutschland  Kind vermisst 4. Dezember 1996
8 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect IV: Inner Circles 7. Mai 1995
Deutschland  Seilschaften 21. April 1997
9 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect IV: Scent of Darkness 15. Mai 1995
Deutschland  Der Duft des Todes 26. März 1997
Staffel 5 – Series Five
10 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect V: Errors of Judgement, Part 1 20. Oktober 1996
Deutschland  Tödliche Verstrickung, Teil 1 27. Januar 1998
11 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect V: Errors of Judgement, Part 2 20. Oktober 1996
Deutschland  Tödliche Verstrickung, Teil 2 28. Januar 1998
Staffel 6 – Series Six
12 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect VI: The Last Witness, Part 1 9. November 2003
Deutschland  Die letzten Zeugen, Teil 1 2. Mai 2004
13 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect VI: The Last Witness, Part 2 9. November 2003
Deutschland  Die letzten Zeugen, Teil 2 9. Mai 2004
Staffel 7 – Series Seven
14 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect: The Final Act, Part 1 12. November 2006
Deutschland  Das Finale, Teil 1 30. September 2007 (ZDF)
15 Vereinigtes Konigreich  Prime Suspect: The Final Act, Part 2 19. November 2006
Deutschland  Das Finale, Teil 2 7. Oktober 2007 (ZDF)

VermarktungBearbeiten

Die Staffeln 1 bis 6 sind auf DVD erhältlich.

Ein Zwei-Teiler ist ab Mai 2017 auf "Amazon Prime" im Channel "Cirkus" verfügbar.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Interview: Prime Suspect 1973’s Stefanie Martini. Artikel vom 25. Februar 2017, abgerufen am 30. März 2019.
  2. Who is Stefanie Martini? All you need to know about the Prime Suspect 1973 actress. Artikel vom 9. März 2017, abgerufen am 30. März 2019.