Hauptmenü öffnen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

HOTAS ist die Bezeichnung für ein Steuerungskonzept zur Erhöhung der Flugsicherheit, bei dem sämtliche für die Flugdurchführung wesentlichen Bedienelemente auf dem Steuerknüppel und dem Schubregler angebracht sind.

Die Bezeichnung ist ein Akronym für den englischen Ausdruck Hands On Throttle And Stick, was sich mit „Hände an Schubregler und Steuerknüppel“ übersetzen lässt und sich darauf bezieht, dass sich die Hände der Flugzeugführers (fast) ständig an diesen beiden wichtigen Steuerelementen befinden und nicht woanders, etwa im Schoß des Piloten.

FlugsicherheitBearbeiten

HOTAS ermöglicht es dem Piloten, seine Hände am Schubregler und am Steuerknüppel zu halten. Weil diese Elemente nur noch selten losgelassen werden müssen, verkürzt sich seine Reaktionszeit bei deren Bedienung und die Flugsicherheit wird so erhöht. Denn die Zeitspanne, die ein Pilot benötigt, um Steuerknüppel und/oder Schubregler wieder zu umfassen, verlängert den Handlungsablauf.

Wird zusätzlich ein Head-up-Display benutzt, ist der Pilot außerdem nur noch in seltenen Fällen gezwungen, seinen Blick abzuwenden, um Instrumente abzulesen. Auch die Zeit, die ein Pilot dazu benötigte, seinen Blick wieder der Flugbahn zuzuwenden, kann eventuell dafür gebraucht werden, einen Unfall zu verhindern.

Die Kognitionsforschung hat gezeigt, dass Wahrnehmungsleistungen und Reaktionsvermögen des Menschen beim Fliegen oder Fahren von schnellen Fahrzeugen überfordert werden können. Dies gilt insbesondere, wenn zusätzlich zu überwachende Instrumente die Aufmerksamkeit fordern und wenn weitere körperliche Bewegungen gefordert werden. Unter solchen Umständen dauert es länger, einen Gefahrenvektor rasch zu erfassen und eine angemessene Reaktion prompt zu veranlassen. U. U. können jedoch kürzere Zeitspannen erforderlich sein, um einen Unfall zu vermeiden beziehungsweise nicht zu verursachen.

Neben einem Vereinfachen von Handlungen kann ein Verringern von Aufgaben der Sicherheit dienen. Auch die Verteilung von Zuständigkeiten auf verschiedene Personen kann dazu beitragen, wie das Mitführen eines Waffensystemoffiziers.

AnwendungBearbeiten

HOTAS kommt in allen modernen westlichen sowie den meisten modernen russischen Kampfflugzeugen zum Einsatz.

Dieselbe Idee steckt hinter Multifunktionslenkrädern, die Bedienelemente für Blinker, Fernlicht und Scheibenwischer in Reichweite anbringen. Hinzugekommen sind Tasten zur Steuerung der Autoelektronik (Autoradio, Autotelefon, Bordcomputer, Tempomat, Klimaanlage usw.).