Gustav von Wrangel

Gustav Freiherr von Wrangel-Waldburg (* 1807; † 1859) war ein preußischer Landrat in der Provinz Ostpreußen im Kreis Gerdauen (1853–1859).

LebenBearbeiten

Wrangel diente im preußischen Militär und schied als Rittmeister aus. 1847 bis 1848 wurde er als Interimslandrat im Kreis Duisburg eingesetzt.

LiteraturBearbeiten