Gunilla Dahlström

schwedische Badmintonspielerin

Gunilla Dahlström (* um 1944) ist eine ehemalige schwedische Badmintonspielerin.

KarriereBearbeiten

Gunilla Dahlström gewann in Schweden sechs Juniorentitel, bevor sie in ihrem letzten Juniorenjahr 1963 erstmals bei den Erwachsenen erfolgreich war. Weitere Titelgewinne folgten 1964 und 1965. Bei den All England 1962 und den All England 1964 wurde sie jeweils 17. im Dameneinzel, 1965 belegte sie dort Rang neun. 1964 gewann sie die Norwegian International.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1961/1962 Schweden: Einzelmeisterschaft U19 Mixed 1 Hans Fröman / Gunilla Dahlström (AIK)
1961/1962 Schweden: Einzelmeisterschaft U19 Dameneinzel 1 Gunilla Dahlström (AIK)
1961/1962 Schweden: Einzelmeisterschaft U19 Damendoppel 1 Gunilla Dahlström / Barbro Gustafsson (AIK)
1962/1963 Schweden: Einzelmeisterschaft U19 Dameneinzel 1 Gunilla Dahlström (AIK)
1962/1963 Schweden: Einzelmeisterschaft U19 Damendoppel 1 Gunilla Dahlström / Marianne Flykt (AIK)
1962/1963 Schweden: Einzelmeisterschaft Dameneinzel 1 Gunilla Dahlström (AIK)
1962/1963 Schweden: Einzelmeisterschaft Damendoppel 1 Berit Andersson / Gunilla Dahlström (MAI / AIK)
1963 Swedish Open Dameneinzel 2 Gunilla Dahlström
1963/1964 Schweden: Einzelmeisterschaft Damendoppel 1 Gunilla Dahlström / Eva Pettersson (AIK / Ystads BK)
1964 Internationales Federballturnier in Tröbitz Damendoppel 2 Gunilla Dahlström / Ursula Hansche
1964 Internationales Federballturnier in Tröbitz Dameneinzel 3 Gunilla Dahlström
1964 Norwegian International Mixed 1 Bengt-Åke Jönsson / Gunilla Dahlström
1964 Norwegian International Damendoppel 1 Eva Twedberg / Gunilla Dahlström
1964/1965 Schweden: Einzelmeisterschaft Mixed 1 Bengt-Åke Jönsson / Gunilla Dahlström (BK Smash / AIK)

ReferenzenBearbeiten