Guardia Nacional (El Salvador)

Die Guardia Nacional von El Salvador wurde 1912 von Präsident Manuel Enrique Araujo gegründet. Ihre Mitglieder, wie beispielsweise López Sibrián waren an Menschenrechtsverletzungen beteiligt. Die Guardia Nacional wurde entsprechend den Friedensverträgen von Chapultepec vom 16. Januar 1992 aufgelöst.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Es fehlen alle wesentlichen Infos
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.