Guadiana Menor

Fluss in Spanien

Der Guadiana Menor ist ein Fluss in der Provinz Granada in Andalusien, Spanien.

Guadiana Menor
Flüsse Andalusiens

Flüsse Andalusiens

Daten
Abfluss über Guadalquivir → Golf von Cádiz
Flussgebietseinheit Guardalquivir
Zusammenfluss Rio Guardal und Rio Guadalentin bei Benamaurel
37° 35′ 35″ N, 2° 49′ 49″ W
Quellhöhe 625 msnm
Mündung in den GuadalquivirKoordinaten: 37° 56′ 8″ N, 3° 15′ 26″ W
37° 56′ 8″ N, 3° 15′ 26″ W
Mündungshöhe 350 msnm
Höhenunterschied 275 m
Sohlgefälle 2,7 ‰
Länge 103,3 km
Einzugsgebiet 7251 km²
Abfluss MQ
15,76 m³/s
Stausee Embalse del Negratín

Stausee Embalse del Negratín

Er entsteht am Zusammenfluss von Rio Guardal und Rio Guadalentin im Embalse del Negratín. Er hat mit 7251 km² das zweitgrößte Einzugsgebiet, nach dem Río Genil, eines Nebenflusses des Guardalquivir.