Hauptmenü öffnen

Großhospitalier ist eines der vier Hohen Ämter des Malteserordens und wird einem Profess- oder Obödienzritter übertragen.[1]

WahlBearbeiten

Der Großhospitalier wird vom Souveränen Rat mit einfacher Mehrheit gewählt.[1]

AufgabenBearbeiten

Der Großhospitalier hat den Aufgabenbereich eines Ministers für Gesundheit, Soziales und humanitärer internationaler Zusammenarbeit.

Der Großhospitalier koordiniert und überwacht weltweit die karitativen Hilfsmaßnahmen und medizinischen und humanitären Aktivitäten der Ordenswerke der Priorate und nationalen Assoziationen und sorgt für die Wahrung christlicher Grundsätze.

Er wird hierbei von einem Beirat von Ordensmitgliedern unterstützt, die aus den Ländern stammen, in denen der Orden tätig ist.

AmtsinhaberBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

  Portal: Malteserorden – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Malteserorden

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Verfassung des Ordens (PDF; 400 kB)