Grmeč

Gebirgsgruppe der Dinariden

Der Grmeč ist ein etwa 70 km langer Gebirgszug im Nordwesten von Bosnien und Herzegowina. Er liegt zwischen den Flüssen Una und Sana. Die höchste Erhebung ist der Crni vrh (1604 m). Angrenzende Höhenzüge sind Osječenica (1791 m), Klekovača (1961 m), Srnetica (1375 m) und Plješevica (1649 m). Nahe gelegene Städte sind Bihać, Bosanski Petrovac, Ključ, Sanski Most und Bosanska Krupa.

Grmeč
Der Željeznik bei Gornja Vođenica, einer der Gipfel des Grmeč

Der Željeznik bei Gornja Vođenica, einer der Gipfel des Grmeč

Höchster Gipfel Crni vrh (1604 m)
Lage Bosnien und Herzegowina
Teil des Dinarischen Gebirges
Grmeč (Bosnien und Herzegowina)
Grmeč
Koordinaten 44° 46′ N, 16° 4′ OKoordinaten: 44° 46′ N, 16° 4′ O

Grmeč war bis 1975 der Name einer Bahnstation der schmalspurigen Steinbeisbahn zwischen Sanica Donja und Srnetica.

WeblinksBearbeiten

Commons: Grmeč – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien