Grassberry River

linker Nebenfluss des Saskatchewan River in der kanadischen Provinz Saskatchewan
Grassberry River
Daten
Lage Saskatchewan (Kanada)
Flusssystem Nelson River
Abfluss über Saskatchewan River → Winnipegsee → Nelson River → Hudson Bay
Ursprung Sarginson Lake
54° 41′ 56″ N, 103° 9′ 7″ W
Quellhöhe ca. 320 m
Mündung Saskatchewan RiverKoordinaten: 54° 7′ 17″ N, 102° 51′ 6″ W
54° 7′ 17″ N, 102° 51′ 6″ W
Mündungshöhe 267 m
Höhenunterschied ca. 53 m
Sohlgefälle ca. 0,48 ‰
Länge ca. 110 km
Einzugsgebiet ca. 2100 km²
Durchflossene Seen Limestone Lake, Hand Lake, Bigstone Lake, Acheninni Lake, Suggi Lake, Windy Lake

Der Grassberry River ist ein etwa 110 km langer linker Nebenfluss des Saskatchewan River in der kanadischen Provinz Saskatchewan.

FlusslaufBearbeiten

Der Grassberry River hat seinen Ursprung im See Sarginson Lake, 240 km nordöstlich der Stadt Prince Albert. Der Saskatchewan Highway 106 (Prince Albert–Flin Flon) kreuzt den Flusslauf nach etwa einem Kilometer, kurz bevor der Grassberry River den Limestone Lake erreicht. Der Fluss verläuft am westlichen Rand des Kanadischen Schildes. An seinem Lauf liegen noch folgende weitere Seen: Hand Lake, Bigstone Lake, Acheninni Lake, Suggi Lake und Windy Lake. Unterhalb des Windy Lake fließt der Grassberry River noch 36 km nach Süden, bevor er auf einen linken Flussarm des Saskatchewan River trifft, der später in den Cumberland Lake mündet. Das Einzugsgebiet umfasst etwa 2100 km².

WeblinksBearbeiten