Grand Prix C.-F. Ramuz

Der Grand Prix C.-F. Ramuz ist ein Literaturpreis aus der französischen Schweiz. Ausgezeichnet werden Schriftsteller für ihr Gesamtwerk.

Der Preis wird alle fünf Jahre von der Fondation Charles Ferdinand Ramuz vergeben. Deren Stiftungszweck ist es, das Andenken an den Namensgeber zu erhalten und die Verbreitung und Neuauflage seiner Werke zu fördern.

Mit dem Grand Prix C.-F. Ramuz, der mit 15'000 Franken dotiert ist, werden hauptsächlich Schweizer Schriftsteller französischer Sprache ausgezeichnet (ausnahmsweise auch in der französischen Schweiz niedergelassene Ausländer). Der unregelmäßig vergebene Poesiepreis Prix de poésie C.-F. Ramuz ist für junge Talente bestimmt.

PreisträgerBearbeiten

Preisträger des PoesiepreisesBearbeiten

WeblinksBearbeiten