Gourbe

Fluss in Frankreich

Die Gourbe ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Orne in der Region Normandie verläuft. Sie entspringt an der Gemeindegrenze von Joué-du-Bois und La Motte-Fouquet im Regionalen Naturpark Normandie-Maine und entwässert generell in südwestlicher Richtung. Der Fluss mündet nach rund 24[3] Kilometern im Gemeindegebiet von Méhoudin als rechter Nebenfluss in die Mayenne.

Gourbe
Der Fluss in Méhoudin

Der Fluss in Méhoudin

Daten
Gewässerkennzahl FRM3034000
Lage Frankreich, Region Normandie
Flusssystem Loire
Abfluss über Mayenne → Maine → Loire → Atlantischer Ozean
Quelle an der Gemeindegrenze von Joué-du-Bois und La Motte-Fouquet
48° 34′ 17″ N, 0° 14′ 41″ W
Quellhöhe ca. 298 m[1]
Mündung im Gemeindegebiet von Méhoudin in die MayenneKoordinaten: 48° 30′ 14″ N, 0° 23′ 33″ W
48° 30′ 14″ N, 0° 23′ 33″ W
Mündungshöhe ca. 123 m[2]
Höhenunterschied ca. 175 m
Sohlgefälle ca. 7,3 ‰
Länge ca. 24 km[3]
Einzugsgebiet ca. 138 km²[3]
Linke Nebenflüsse Saint Ursin
Rechte Nebenflüsse Maure

Orte am FlussBearbeiten

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Château de La Motte, Schloss aus dem 17. Jahrhundert am Flussufer, im Gemeindegebiet von La Motte-Fouquet, Monument historique[4]
  • Gorges de Villiers, Schlucht beim Ort Villiers

WeblinksBearbeiten

Commons: Gourbe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

AnmerkungenBearbeiten

  1. Quelle geoportail.gouv.fr
  2. Mündung geoportail.gouv.fr
  3. a b c Gewässerinformationssystem Service d’Administration National des Données et Référentiels sur l’Eau (französisch) (Hinweise), abgerufen am 21. Mai 2018, gerundet auf volle Kilometer.
  4. Eintrag Nr. PA00110872 in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)