Hauptmenü öffnen

Gorilla Biscuits sind eine Hardcore-Band aus New York City. Sie wurden Ende der 1980er-Jahre gegründet, sind Teil der Straight-Edge-Szene und gehören zu den einflussreichsten und erfolgreichsten Bands dieses Genres. Die Band veröffentlichte 1989 das Album Start Today und löste sich anschließend auf.

Gorilla Biscuits
Die Gorilla Biscuits live
Die Gorilla Biscuits live
Allgemeine Informationen
Herkunft New York (Vereinigte Staaten)
Genre(s) Melodic Hardcore
Gründung 1987, 2005
Auflösung 1991
Gründungsmitglieder
Gesang
Anthony Civarelli
Gitarre
Walter Schreifels
Bass
Arthur Smilios
Schlagzeug
Luke Abbey
Aktuelle Besetzung
Gesang
Anthony Civarelli
Gitarre
Walter Schreifels
Bass
Arthur Smilios
Schlagzeug
Sammy Siegler
Ehemalige Mitglieder
Gitarre
Alex Brown (1989–2019, † 2019)

2005 wurden die ehemaligen Mitglieder der Gruppe ebenso wie andere Künstler von den Betreibern des Clubs CBGB gebeten, eine Show zu spielen, um die Kosten eines Rechtsstreits des Clubs abzufedern.[1] In der Folge fand die Band wieder zusammen und ging 15 Jahre nach der Auflösung im Jahre 2006 auf eine US-Tour – das einzige Album Start Today wurde in einer um Bonusaufnahmen erweiterten Version wiederveröffentlicht.

2007 fand die erste Europatour seit 16 Jahren statt. Im Frühjahr 2016 absolvierte die Band zusammen mit Modern Life is War, Touché Amoré und GWLT eine weitere Europatour. Im Februar 2019 verstarb Gitarrist Brown, der zuvor ein Aneurysma erlitten hatte.[2]

DiskografieBearbeiten

  • 1988: Gorilla Biscuits (EP, Revelation Records)
  • 1989: Start Today (LP, Revelation Records)
  • 1992: A New Direction (EP, Flex! Records)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Walter Schreifels: Reunited States, Spin, 8. Mai 2007 (aufgerufen am 14. September 2011)
  2. BrooklynVegan.com: Gorilla Biscuits’ Alex Brown, RIP. Abgerufen am 2. Februar 2019.