Gore Hill Freeway

Straße in Australien

Der Gore Hill Freeway ist eine Stadtautobahn im Norden von der australischen Stadt Sydney. Er verbindet den Warringah Freeway in Crows Nest mit dem Lane-Cove-Tunnel in Lane Cove.

Gore Hill Freeway
NSW M1.png
Basisdaten
Betreiber: Roads and Maritime Services
Straßenbeginn: M1 Warringah Freeway
Crows Nest (Sydney) (NSW)
(33° 49′ 15″ S, 151° 12′ 16″ O)
Straßenende: M1 Pacific Highway
M2 Lane-Cove-Tunnel
Lane Cove (Sydney) (NSW)
(DMD)
Gesamtlänge: 3 km

Bundesstaaten:

New South Wales

GoreHillthreeways.jpg
Gore Hill Freeway in Lane Cove

VerlaufBearbeiten

Im Sydneys nördlichem Vorort Crows Nest geht der Warringah Freeway (Met-1) in den Gore Hill Freeway über. Dieser führt in einem Bogen von Norden nach Westen und verbindet zum Osteingang des Lane-Cove-Tunnels (Met-2).

Unmittelbar an der Einfahrt in den Lane-Cove-Tunnel ist der Pacific Highway (Met-1) angeschlossen.

Kreuzungen und AnschlüsseBearbeiten

Gore Hill Freeway  
Anschlüsse Richtung Norden Entfernung nach
Brisbane
(km)
Entfernung nach
Sydney
(km)
Anschlüsse Richtung Süden
Ende Gore Hill Freeway  
weiter als Pacific Highway  
nach Hornsby, Newcastle, Brisbane
927 10 Beginn Gore Hill Freeway  
vom Pacific Highway  
Lane Cove
Longueville Road
927,2 9,8 keine Ausfahrten
Artarmon
Reserve Road
927,5 9,5
Epping, Windsor
Lane-Cove-Tunnel  
927,7 9,3
Beginn Gore Hill Freeway  
weiter vom Warringah Freeway  
930 7 Ende Gore Hill Freeway  
weiter als Warringah Freeway  
nach Sydney / Canberra  

QuelleBearbeiten

  • Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing. Archerfield QLD 2007, ISBN 978-1-74193-232-4, S. 22.