Gingins (Adelsgeschlecht)

Adelsgeschlecht

Die Familie de Gingins war ein Waadtländer Adelsgeschlecht aus Gingins in der Schweiz. Seit 1523 gehören die Gingins zum bernischen Patriziat. Das Geschlecht ist 1911 mit dem Tod von Albert de Gingins in männlicher Linie ausgestorben.

Wappen von Gingins, Exlibris für Wolfgang Charles de Gingins (um 1800)
Besitzungen der Familie

PersonenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Gingins (Adelsgeschlecht) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gilbert Coutaz: Frédéric de Gingins-La Sarraz. In: Historisches Lexikon der Schweiz. 11. Juli 2007, abgerufen am 9. Juli 2019.