Hauptmenü öffnen

Gernot Auer

österreichischer Straßenradrennfahrer

Gernot Auer (* 21. November 1989) ist ein ehemaliger österreichischer Straßenradrennfahrer.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Gernot Auer wurde 2006 österreichischer Meister im Straßenrennen der Juniorenklasse. In der Saison 2009 belegte er den vierten Platz bei einem Rennen in Schwaz. Von 2010 bis 2011 fuhr er für das österreichische Continental Team ARBÖ Gourmetfein Wels und von 2012 bis 2013 fuhr er für WSA-Viperbike Kärnten.

Ende der Saison 2013 gab er sein Karriereende bekannt.

ErfolgeBearbeiten

2006
  • Osterreich  Österreichischer Meister – Straßenrennen (Junioren)

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten