Gazetta ordinaria da Scuol

Schweizer Zeitung

Die Gazetta ordinaria da Scuol (rätoromanisch für: Gewöhnliche Schulser Zeitung) war die erste bündnerische Zeitung. Sie erschien in rätoromanischer Sprache um das Jahr 1700[1] in Scuol im Unterengadin, einem Bergtal des späteren Schweizer Kantons Graubünden. Gedruckt wurde sie in der damaligen Chasa Dorta, der heutigen Chasa Baer-Gaudenz.

der Produktionsort der Gazetta ordinaria da Scuol, die damalige Chasa Dorta

AnmerkungBearbeiten

  1. Während andere Quellen ihr Erscheinen um 1720 annehmen, nennt Foppa (Seite 8) das Datum «um 1700»

LiteraturBearbeiten

Siehe auchBearbeiten