Hauptmenü öffnen

Fußventil

eine Bauform des Druckventils

Ein Fußventil ist eine Bauform des Druckventils[1] und ist in zwei Schaltstellungen ausgeführt. Die Grundstellung wird durch Federkraft hergestellt, die andere Schaltstellung geschieht gegen diese durch Drücken auf den Fußhebel. Fußventile werden als 3/2- bzw. als 5/2- Ventile ausgeführt. Sie sind in einem Druckgußgehäuse eingebaut.

Innerhalb der Betätigung gibt es zwei Varianten der Fußventile. In der Form F geht das Ventil und der Fußhebel nach Loslassen automatisch in die Nullage zurück, in der Form FP wird das Ventil nach Herunterdrücken eingerastet, die Rückführung in die Nullage geschieht durch nochmaliges Drücken auf den Fußhebel.

LiteraturBearbeiten

  • Lieferkatatalog der FESTO KG Stammhaus Esslingen, Ruiter Straße 82, 73734 Esslingen - Berkheim, 2015

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten