Freier Theologe

Als Freie Theologen bezeichnet man Personen, die ein abgeschlossenes Theologiestudium haben und bei keiner kirchlichen Institution angestellt sind.[1] Freie Theologen arbeiten freiberuflich und sind in der Ausübung ihrer Tätigkeit an keine kirchlich-institutionellen Vorgaben gebunden. Sie gestalten Feiern von Lebensübergängen wie Geburt, Taufe, Firmung, Konfirmation, Initiationsrituale, Hochzeit, Jubiläen, Verabschiedungen, Beerdigungen und verschiedene Segensfeiern ohne Bindung an kirchlich vorgegebene Formen. Neben Ritualen sind freie Theologen auch in der psychosozialen Beratung und Begleitung tätig.

WeblinksBearbeiten

Arbeitsgemeinschaft Freier Theologen

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Was ist ein freier Theologe? Abgerufen am 10. Juni 2020.