Francisco da Hornay II.

Generalkapitän von Solor und Timor und Topasse-Herrscher

Der Topasse Francisco da Hornay II. war Generalkapitän (Capitão-mor) von Solor und Timor[1] und Herrscher der Topasse.[2]

Francisco entstammt dem Familienclan der Hornay, der neben jenem der Costas, die Herrscher der Topasse stellte. Er folgte Domingos da Costa nach dessen Tod 1722 in der Herrschaft und erhielt auch den Titel Generalkapitän von Solor und Timor. Dieser wurde ursprünglich vom portugiesischen Vizekönig in Goa verliehen, war aber schließlich gleichbedeutend mit dem Herrschaftsanspruch über die Topasse der Kleinen Sundainseln.[3]

Francisco verhielt sich aber gegenüber den Portugiesen feindlich. Zwischen 1722 und 1725 belagerte er den portugiesischen Gouverneur António de Albuquerque Coelho in der Kolonialhauptstadt Lifau. Genauso ging es dessen Nachfolger António Moniz de Macedo 1726/27 über einen längeren Zeitraum.[4]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Marques, A.H. de Oliveira: História de Portugal, Band II, Lissabon, Palas Editores, 1984, S. 474. (Memento des Originals vom 18. Januar 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fcsh.unl.pt
  2. Regnal chronologies:Southeast Asia: the Islands (Memento des Originals vom 25. Januar 2019 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/my.raex.com
  3. James J. Fox: “The Paradox of Powerlessness: Timor in Historical Perspective”, 9. Dezember 1996, Department of Anthropology, Research School of Pacific and Asian Studies, The Australian National University (Memento vom 6. Juli 2007 im Internet Archive) (PDF; 70 kB)
  4. History of Timor (Memento des Originals vom 24. März 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/pascal.iseg.utl.ptTechnische Universität Lissabon (PDF-Datei; 805 kB)

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Domingos da CostaGeneralkapitän von Solor und Timor
1722–1730
João Cave