Forthhere

Bischof von Sherborne

Forthhere († 737) war Bischof von Sherborne. Er wurde 709 zum Bischof geweiht und trat sein Amt im gleichen Zeitraum an. Er starb 737. Es ist möglich, dass er sein Amt verlor, bevor er starb.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Third Edition, London, 1986, ISBN 0 521 56350 X, S. 222
VorgängerAmtNachfolger
AldhelmBischof von Sherborne
709 – 737
Herewald