Flugplatz Anduki

Flughafen in Brunei

Anduki Airfield (ICAO: WBAK) ist ein Flugplatz in Seria, einer Stadt im Belait-Distrikt von Brunei.[1]

Der heute reine Heliport wird von Brunei Shell Petroleum (BSP) verwaltet, die ihre Sikorsky S-92-Hubschrauber als Transportmittel zu den Ölplattformen verwendet. BSP ersetzte die ehemalige Graslandebahn 2008 durch eine kurze Teerbahn für Schwerlast-Helikopter. Zu den Verbesserungen zählen auch die Landebahn- und Rollbahnbeleuchtung und ein Instrumenten-Anflugverfahren (NDB-Anflug).[2] Der Flugplatz wurde 1951 eröffnet, als eine Supermarine Sea Otter von British Malaysian Petroleum (jetzt BSP) das erste Flugzeug war, das auf dem Anduki Airfield landete.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Heliport Anduki, Skyvector-Page
  2. WBAK - Heliport

Koordinaten: 4° 38′ 12″ N, 114° 22′ 52″ O