Farb-Kurzzeichen

Kurzzeichen für Farben in der Elektrotechnik sind in der IEC 60757 genormt. Die Auswahl und Reihenfolge entspricht den Kennfarben der Farbkodierung von Widerständen gemäß der IEC 62.

Logo der International Electrotechnical Commission IEC 60757
Bereich Elektrotechnik
Titel Elektrotechnik – Code zur Farbkennzeichnung
Letzte Ausgabe Januar 1983
Nationale Normen DIN IEC 60757:1986-07

In der Vergangenheit waren Kurzzeichen für Farben in Deutschland in der DIN-Norm DIN 47002 genormt, die 2002 ersatzlos zurückgezogen wurde.

Farbe Farbnummer Muster DIN 47002 IEC 60757 IEC 62
schwarz RAL 9005 sw BK 0
braun RAL 8003 br BN 1
rot RAL 3000 rt RD 2
orange RAL 2003 or OG 3
gelb RAL 1021 ge YE 4
grün RAL 6018 gn GN 5
blau RAL 5015 bl BU 6
violett RAL 4005 vi VT 7
grau RAL 7000 gr GY 8
weiß RAL 1013 ws WH 9
rosa RAL 3015 rs PK
türkis RAL 6027 tk TQ
grün-gelb gnge GNYE
gold GD
silber SR