Füzuli (Stadt)

Stadt in Aserbaidschan
Füzuli
Staat: AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan
Rayon: Füzuli
Koordinaten: 39° 36′ N, 47° 9′ OKoordinaten: 39° 36′ 1″ N, 47° 8′ 35″ O
 
Einwohner: 70 (2005)
Zeitzone: AZT (UTC+4)
Kfz-Kennzeichen: 19
Füzuli (Aserbaidschan)
Füzuli (39° 36′ 1″ N, 47° 8′ 35″O)
Füzuli

Füzuli (armenisch Վարանդա, Waranda) ist die Hauptstadt des Bezirks Füzuli in Aserbaidschan. Sie stand von 1993 bis 2020 unter Kontrolle der international nicht anerkannten Republik Bergkarabach, wo sie zur Provinz Hadrut zählte. 2005 hatte der Ort laut Bergkarabach 70 Einwohner.[1]

Bis 1989 erreichte die Stadt eine Einwohnerzahl von 17.000.[2] Nach der Eskalation des Bergkarabachkonflikts ab 1990 wurde sie 1993 von armenisch-karabachischen Verbänden erobert. Die aserbaidschanische Bevölkerung floh. Von Aserbaidschan wurde Füzuli weiterhin als Stadt betrachtet, anders als durch die Republik Bergkarabach.

Im Zuge des Krieges um Bergkarabach 2020 brachten aserbaidschanische Streitkräfte die Stadt Füzuli am 16. Oktober 2020 nach 27 Jahren Besatzung erneut unter ihre Kontrolle.[3] Im September 2021 wurde der Flughafen Füzuli, der auch die nahe, ebenfalls zurückeroberte Stadt Şuşa erschließen soll, eröffnet.[4][5] Auch eine Bahnverbindung, die von der Bahnstrecke Ələt–Culfa bei Horadiz abzweigend nach Füzuli führt, ist geplant.[6]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zensus von Bergkarabach 2005. (PDF; 227 kB) Abgerufen am 19. April 2011.
  2. Daten der Volkszählung 1989 bei demoscope.ru (russisch)
  3. Азербайджан взял под контроль город Физули – Алиев. In: Sputnik Georgia. 17. Oktober 2020, abgerufen am 16. November 2020 (russisch).
  4. AZAL-ın “Qarabağ” təyyarəsi Füzuli hava limanına enib. Abgerufen am 30. Oktober 2021.
  5. President Aliev announces construction of international airport near Shusha. In: Kawkaski Usel. 5. Januar 2021, abgerufen am 8. Januar 2021 (englisch).
  6. Aliev announces construction of railway to Shusha. In: Kawkasski Usel. 9. Januar 2021, abgerufen am 16. Januar 2021 (englisch).