Expressway 202 (Südkorea)

geplante Schnellstraße in Südkorea

Der Expressway 202 (kor. 익산 포항 고속도로 지선) ist eine geplante Schnellstraße in Südkorea. Die Autobahn soll einen Bypass von Pohang zur Ostküste bilden und eine Erweiterung des Expressway 20 sein. Die geplante Länge beträgt 27 Kilometer.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/KR-E
Expressway 202 in Südkorea
Expressway 202 (Südkorea)
Karte
Basisdaten
Betreiber: Korea Expressway Corporation
Straßenbeginn: Pohang
Straßenende: Pohang
Gesamtlänge: 27 km
  davon in Planung: 27 km

Do (Provinz):

Straßenverlauf
Knoten (1)  Pohang (기계) E20
Anschlussstelle (2)  Singwang (신광)
Anschlussstelle (3)  Heunghae (흥해)
Mautstelle Pohang-New Port-Maut (신항만 요금소)
Anschlussstelle (4)  Pohang-New Port (신항만)

StraßenbeschreibungBearbeiten

Der Expressway 202 soll eine westliche und südliche Umgehung der Stadt Pohang bilden. Eine Weiterführung der Straße zum Expressway 65 ist nicht bekannt. Es ist eine Kreuzung mit dem Expressway 20 auf der Westseite von Pohang und eine Verbindung mit der Nationalstraße 7 geplant.

GeschichteBearbeiten

2008 wurde die Autobahn von der südkoreanischen Regierung genehmigt. Wann die Autobahn gebaut werden soll, ist noch nicht bekannt.

WeblinksBearbeiten