Evangeliar aus Saint-Martin-des-Champs

Das Evangeliar aus Saint-Martin-des-Champs oder Evangeliar der Pariser Arsenal-Bibliothek ist eine karolingische Bilderhandschrift, die um 790 in der Hofschule Karls des Großen entstand. Mit der Ada-Handschrift ist es das älteste erhaltene Evangeliar der sogenannten „Ada-Gruppe“.

Beginn des Liber generationis auf fol. 16r

Das Evangeliar umfasst 178 Pergamentblätter, sein Format beträgt 26,5 x 19 cm. Heute befindet sie sich in der Pariser Bibliothèque de l’Arsenal (Ms. Lat. 599).

LiteraturBearbeiten

  • Christoph Stiegemann, Matthias Wemhoff (Hrsg.): 799. Kunst und Kultur der Karolingerzeit. Band 2. von Zabern, Mainz 1999, ISBN 3-8053-2460-X, (Ausstellungskatalog, Paderborn, 23. Juli – 1. November 1999), S. 736–738.