Hauptmenü öffnen

Ethikunterricht

Wikimedia-Begriffsklärungsseite

Ethikunterricht beinhaltet die Vermittlung von Wissen und die Diskussion über Werte, Religionen und Weltanschauungen sowie philosophische Fragestellungen, verpflichtet sich dabei aber zur neutralen und keiner spezifischen Glaubensrichtung gebundenen Darstellung.

Ethikunterricht in einzelnen LändernBearbeiten

In Deutschland, wo Bildung zu den Kompetenzen der einzelnen Bundesländern zählt, stellt der Ethikunterricht meistens ein Ersatzfach zum konfessionellen Religionsunterricht dar. In manchen Ländern wird er jedoch auch als Wahlpflichtfach oder ordentliches Lehrfach angeboten. Letzteres ist nur in Berlin der Fall, hier kann der konfessionelle Unterricht zusätzlich freiwillig als nicht vorrückungsrelevantes Wahlfach besucht werden.

In Österreich wird darüber hinaus auch über die Einführung eines verpflichtenden Ethikunterrichts an Schulen diskutiert.

Siehe auchBearbeiten