Hauptmenü öffnen
Emma Bale (2014)
Emma Bale (2014)
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
EPs
My World Untouched
  BEF 10 05.09.2015 (39 Wo.)
Singles[1][2]
All I Want
  BEF 3 Gold 09.05.2015 (17 Wo.)
Run
  BEF 2 Gold 09.05.2015 (26 Wo.)
Fortune Cookie (Emma Bale feat. Milow)
  BEF 1 Gold 28.11.2015 (21 Wo.)
Worth It
  BEF 16 19.11.2016 (17 Wo.)
Curaçao
  BEF 25 01.07.2017 (12 Wo.)
Cut Loose
  BEF 20 02.06.2018 (19 Wo.)

Emma Bale (* 2. August 1999[3]; eigentlich Emma Balemans[3]) ist eine belgische Popsängerin.

Inhaltsverzeichnis

WerdegangBearbeiten

Bale nahm 2014 an der flämischen Version von The Voice Kids auf VTM teil. Im November 2014 veröffentlichte sie ihre Debütsingle All I Want, eine Coverversion des gleichnamigen Kodaline-Titels, und erreichte damit den dritten Platz der flämischen Singlecharts. 2015 ging sie gemeinsam mit Milow auf Tournee; im November des Jahres veröffentlichten beide die gemeinsame Single Fortune Cookie, die im Januar 2016 die Spitze der flämischen Charts erreichte. Im Februar 2016 begleitete sie Lena als Support auf ihrer Tournee durch Deutschland und Luxemburg.[4] Im Oktober 2016 veröffentlichte sie ihre 4. Single Worth It. Im Juni 2017 erschien ihre 5. Single Curaçao.

DiskografieBearbeiten

EP

  • 2015: My World Untouched

Singles

  • 2014: All I Want
  • 2015: Run
  • 2015: Fortune Cookie (feat. Milow)
  • 2016: Worth It
  • 2017: Curaçao
  • 2018: Cut Loose

QuellenBearbeiten

  1. Ultratop.be: Emma Bale
  2. Auszeichnungen: BE
  3. a b top40.nl: Top 40-artiest: Emma Bale, abgerufen am 21. Februar 2016.
  4. Emma Bale tourt mit Lena Meyer-Landrut. (Nicht mehr online verfügbar.) hallo-veranstaltungen.de, archiviert vom Original am 21. Februar 2016; abgerufen am 21. Februar 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hallo-veranstaltungen.de

WeblinksBearbeiten