Elisabeth von der Pfalz (1381–1408)

Gattin des österreichischen Herzogs Friedrich IV.

Elisabeth von der Pfalz (* vor dem 27. Oktober 1381 in Amberg; † 31. Dezember 1408[1] in Innsbruck) war die erste Gattin des österreichischen Titularherzogs Friedrich IV. mit der leeren Tasche.

Ihre Eltern waren der römisch-deutsche König Ruprecht und dessen Gemahlin Elisabeth von Nürnberg. Sie hatte sechs Brüder und drei Schwestern. Der Umstand, dass sie Herzog Friedrich IV. am 24. Dezember 1406 in Innsbruck heiratete, resultierte aus einer Allianz ihres Vaters mit dem leopoldinischen Zweig der Habsburger. Nach nur kurzer Ehe starb Elisabeth im Alter von 27 Jahren bei der Geburt ihres ersten Kindes, einer nach ihr benannten Tochter, die ebenfalls sofort verschied. Beigesetzt wurde Elisabeth in der Friedrichsgruft des Stiftes Stams.

Brandstätter geht davon aus, dass die Eheschließung und das Beilager im November oder Dezember 1407 in Rottenburg stattgefunden haben.[2]

LiteraturBearbeiten

  • Elisabeth, in: Brigitte Hamann (Hrsg.), Die Habsburger, 1988, S. 85.
  • Klaus Brandstätter: Die Tiroler Landesfürstinnen im 15. Jahrhundert. In: Margarete Maultasch. Zur Lebenswelt einer Landesfürstin und anderer Tiroler Frauen des Mittelalters. Hrsg. v. Julia Hörmann-Thurn und Taxis. (= Schlern-Schriften 339). 2007, S. 175–217.
  • Ellen Widder: Elisabeth von Bayern († 1408), erste Ehefrau Friedrichs IV. – Leben und Sterben einer Fürstin, in: Herzog Friedrich IV. von Österreich (1403–1439). Akten der internationalen Tagung Landesmuseum Schloss Tirol, 19./20. Oktober 2017. Hrsg. v. Gustav Pfeifer. Bozen/Bolzano 2018, S. 209–239.

WeblinksBearbeiten

AnmerkungenBearbeiten

  1. So der Artikel zu Elisabeth in: Brigitte Hamann (Hrsg.), Die Habsburger, S. 85; abweichend geben Hans und Marga Rall (König Ruprecht von der Pfalz, in: Gerhard Hartmann, Karl Rudolf Schnith (Hrsg.): Die Kaiser, 1996, ISBN 3-222-12421-3, S. 446) den 31. Dezember 1409 als Elisabeths Todesdatum an.
  2. vgl. Klaus Brandstätter: Die Tiroler Landesfürstinnen im 15. Jahrhundert. In: Margarete Maultasch. Zur Lebenswelt einer Landesfürstin und anderer Tiroler Frauen des Mittelalters. Hrsg. v. Julia Hörmann-Thurn und Taxis. (= Schlern-Schriften 339). 2007, S. 177.