Ein Mountie in Chicago

Fernsehserie

Ein Mountie in Chicago bzw. Ausgerechnet Chicago (Originaltitel: Due South) ist eine kanadisch-US-amerikanische Fernsehserie aus dem Jahr 1994.

Seriendaten
Deutscher TitelEin Mountie in Chicago
OriginaltitelDue South
ProduktionslandKanada,
Vereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)1994–1999
Länge45 Minuten
Episoden67 in 4 Staffeln
GenreKrimi, Comedy
IdeePaul Haggis
ProduktionRobert Wertheimer
MusikJay Semko
Erstausstrahlung26. April 1994 (Kanada) auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
26. März 1995 auf RTL II
Besetzung

ProduktionBearbeiten

Ursprünglich war nur ein Fernsehfilm geplant, doch dank guter Kritiken und regem Zuschauerinteresse entschloss man sich, eine Serie zu produzieren. Der Name der Serie änderte sich ab der zweiten Staffel von Ausgerechnet Chicago in Ein Mountie in Chicago, da die Senderechte von RTL II zu ProSieben gewechselt hatten.

Die Serie wurde 1996 von CBS wegen schlechter Einschaltquoten nach nur zwei Staffeln eingestellt, die Rechte aber ein Jahr später weiterverkauft, so dass ab 1997 mit finanzieller Unterstützung von drei europäischen Sendern, darunter auch ProSieben, noch zwei weitere Staffeln der in Europa beliebten Serie produziert werden konnten.

HandlungBearbeiten

Constable Benton Fraser (benannt nach dem Fraser River in British Columbia) von der Royal Canadian Mounted Police sucht mit seinem Wolf Diefenbaker (benannt nach John Diefenbaker) nach dem Mörder seines Vaters in der Großstadt Chicago. Hier lernt er bald Detective Vecchio kennen, der ihm als Freund bei der Suche nach dem Mörder hilfreich zur Seite steht. Weil Constable Fraser bei der Aufklärung des Mordes an seinem Vater Korruption in den Reihen des RCMP aufdeckt, wird er in Kanada zur persona non grata. Daher verbleibt Benton in Chicago und widmet sich bald der Kriminalität in dieser Stadt. Dabei wird auf amüsante Weise deutlich, dass die kanadischen Mounties andere Ermittlungsmethoden haben als die Polizei von Chicago.

HintergrundBearbeiten

Ab der dritten Staffel wurde David Marciano als Ray Vecchio gegen Callum Keith Rennie alias Stanley Kowalski ausgetauscht. Erklärt wurde dies damit, dass Vecchio als Undercover-Agent eingesetzt wurde und Kowalski in dessen Identität schlüpfte und fortan als Vecchio agierte.

BesetzungBearbeiten

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
Constable Benton Fraser Paul Gross Timm Brückner (Pilotfilm, Staffel 1 und 2)
Johannes Berenz (Staffel 3 und 4)
Detective Raymond Vecchio David Marciano Joachim Tennstedt
Detective Stanley „Ray“ Kowalski Callum Keith Rennie Dietmar Wunder
Lieutenant Harding Welsh Beau Starr Frank-Otto Schenk
Elaine Besbriss Catherine Bruhier Martina Treger
Detective Jack Huey Tony Craig
Detective Louis Gardino Daniel Kash Detlef Bierstedt
Francesca Vecchio Ramona Milano Ulrike Möckel
Inspector Meg Thatcher Camilla Scott Anke Reitzenstein
Detective Thomas E. Dewey Tom Melissis
Constable Renfield Turnbull Dean McDermott Johannes Berenz (Staffel 2)
Peter Flechtner (Staffel 3 und 4)
Sgt. Buck Frobisher Leslie Nielsen Horst Schön
Sgt. Bob Fraser Gordon Pinsent Christian Brückner

EpisodenlisteBearbeiten

Special
Episode Deutscher Titel Erstausstrahlung (Deutschland) Originaltitel Erstausstrahlung (Kanada)
00 (0-01) Ein großartiger Mann 26. März 1995 (RTL 2) Pilot 26. April 1994
Staffel 1
Episode Deutscher Titel Erstausstrahlung (Deutschland) Originaltitel Erstausstrahlung (Kanada)
01 (1-01) Free Willie 2. April 1995 (RTL 2) Free Willie 22. September 1994
02 (1-02) Rotjäckchen und der Wolf 9. April 1995 (RTL 2) Diefenbaker’s Day Off 29. September 1994
03 (1-03) Eine Frage der Ehre 17. April 1995 (RTL 2) Manhunt 6. Oktober 1994
04 (1-04) Es stinkt zum Himmel 23. April 1995 (RTL 2) They Eat Horses, Don’t They? 13. Oktober 1994
05 (1-05) Undercover Agents 30. April 1995 (RTL 2) Pizzas and Promises 20. Oktober 1994
06 (1-06) Chinatown 7. Mai 1995 (RTL 2) Chinatown 26. Oktober 1994
07 (1-07) Mädchen auf Abwegen, Teil 1 14. Mai 1995 (RTL 2) Chicago Holiday, Part 1 10. November 1994
08 (1-08) Mädchen auf Abwegen, Teil 2 21. Mai 1995 (RTL 2) Chicago Holiday, Part 2 17. November 1994
09 (1-09) Zwei Männer und ein Baby 28. Mai 1995 (RTL 2) A Cop, a Mountie and a Baby 1. Dezember 1994
10 (1-10) Die Vergangenheit holt jeden ein 4. Juni 1995 (RTL 2) The Gift of the Wheelman 15. Dezember 1994
11 (1-11) Mit den Waffen einer Frau 11. Juni 1995 (RTL 2) You Must Remember This 5. Januar 1995
12 (1-12) Nordnordwest 18. Juni 1995 (RTL 2) A Hawk and a Handsaw 19. Januar 1995
13 (1-13) Selbstjustiz 25. Juni 1995 (RTL 2) An Eye For an Eye 2. Februar 1995
14 (1-14) Über die Grenze und zurück 2. Juli 1995 (RTL 2) The Man Who Knew Too Little 9. Februar 1995
15 (1-15) Diefenbakers große Liebe 9. Juli 1995 (RTL 2) The Wild Bunch 16. Februar 1995
16 (1-16) Ein alter Freund 16. Juli 1995 (RTL 2) The Blue Line 8. März 1995
17 (1-17) Der Deal 23. Juli 1995 (RTL 2) The Deal 30. März 1995
18 (1-18) Einladung zum Flirten 30. Juli 1995 (RTL 2) An Invitation to Romance 6. April 1995
19 (1-19) Victorias Geheimnis, Teil 1 13. August 1995 (RTL 2) Victoria’s Secret, Part 1 11. Mai 1995
20 (1-20) Victorias Geheimnis, Teil 2 20. August 1995 (RTL 2) Victoria’s Secret, Part 2 11. Mai 1995
21 (1-21) Himmel und Erde 6. August 1995 (RTL 2) Heaven and Earth 25. Mai 1995
22 (1-22) Zerstörerische Liebe 27. August 1995 (RTL 2) Letting Go 1. Juni 1995
Staffel 2
Episode Deutscher Titel Erstausstrahlung (Deutschland) Originaltitel Erstausstrahlung (Kanada)
23 (2-01) Blinde Jagd 13. April 1997 (ProSieben) North 9. November 1995
24 (2-02) Der Plan 2. März 1997 (ProSieben) Vault 7. Dezember 1995
25 (2-03) Hinter Gittern 9. März 1997 (ProSieben) Witness 14. Dezember 1995
26 (2-04) Die Entscheidung 16. März 1997 (ProSieben) Bird in the Hand 21. Dezember 1995
27 (2-05) Das Adressbuch 23. März 1997 (ProSieben) The Promise 11. Januar 1996
28 (2-06) Die Maske des Tsimshian 6. April 1997 (ProSieben) Mask 18. Januar 1996
29 (2-07) Eine alte Liebe 20. April 1997 (ProSieben) Juliet is Bleeding 1. Februar 1996
30 (2-08) Die Hausbesetzer 27. April 1997 (ProSieben) One Good Man, aka Thank You Kindly, Mr. Capra 8. Februar 1996
31 (2-09) Ein ebenbürtiger Gegner 4. Mai 1997 (ProSieben) The Edge 15. Februar 1996
32 (2-10) Ein notorischer Lügner 11. Mai 1997 (ProSieben) Starman 22. Februar 1996
33 (2-11) Wer anderen eine Grube gräbt … 25. Mai 1997 (ProSieben) We Are the Eggmen 29. Februar 1996
34 (2-12) Ein Fall für Miss Fraser 1. Juni 1997 (ProSieben) Some Like it Red 28. März 1996
35 (2-13) Freiwurf für Tyree 8. Juni 1997 (ProSieben) White Men Can’t Jump to Conclusions 4. April 1996
36 (2-14) Ein Mountie kommt selten allein 22. April 1999 (ProSieben) All the Queen’s Horses 11. April 1996
37 (2-15) Konkurrenz verdirbt das Geschäft 15. Juni 1997 (ProSieben) Body Language 25. April 1996
38 (2-16) Das Duell 22. Juni 1997 (ProSieben) The Duel 2. Mai 1996
39 (2-17) Eine Bombenfamilie 26. April 1999 (ProSieben) Red, White, or Blue 16. Mai 1996
40 (2-18) Erinnerungen 27. April 1999 (ProSieben) Flashback 19. September 1996
Staffel 3
Episode Deutscher Titel Erstausstrahlung (Deutschland) Originaltitel Erstausstrahlung (Kanada)
41 (3-01) Ein neues Gesicht 10. Dezember 2000 (ProSieben) Burning Down the House 14. September 1997
42 (3-02) Sonnenfinsternis 17. Dezember 2000 (ProSieben) Eclipse 21. September 1997
43 (3-03) Unter Brüdern 7. Januar 2001 (ProSieben) I Coulda Been a Defendant 28. September 1997
44 (3-04) Eifersucht und andere Leidenschaften 14. Januar 2001 (ProSieben) Strange Bedfellows 5. Oktober 1997
45 (3-05) Vier Zeugen zu viel 4. Februar 2001 (ProSieben) Seeing is Believing 12. Oktober 1997
46 (3-06) Mit Kind und Kanone 28. Januar 2001 (ProSieben) Bounty Hunter 19. Oktober 1997
47 (3-07) Sieg um jeden Preis? 21. Januar 2001 (ProSieben) Mountie and Soul 26. Oktober 1997
48 (3-08) Spione unter sich 11. Februar 2001 (ProSieben) Spy vs. Spy 2. November 1997
49 (3-09) Asyl 4. März 2001 (ProSieben) Asylum 16. November 1997
50 (3-10) Mord mit zwei Unbekannten 25. Februar 2001 (ProSieben) Perfect Strangers 30. November 1997
51 (3-11) Ein Toter zuviel 18. Februar 2001 (ProSieben) Dead Guy Running 4. Januar 1998
52 (3-12) Ein Mountie auf der Bounty, Teil 1 11. März 2001 (ProSieben) Mountie on the Bounty, Part 1 15. März 1998
53 (3-13) Ein Mountie auf der Bounty, Teil 2 18. März 2001 (ProSieben) Mountie on the Bounty, Part 2 22. März 1998
Staffel 4
Episode Deutscher Titel Erstausstrahlung (Deutschland) Originaltitel Erstausstrahlung (Kanada)
54 (4-01) Ein großer Wurf 25. März 2001 (ProSieben) Doctor Longball 23. September 1998
55 (4-02) Quinns Versuchung 1. April 2001 (ProSieben) Easy Money 30. September 1998
56 (4-03) Wettlauf mit dem Tod 29. April 2001 (ProSieben) The Ladies Man 21. Oktober 1998
57 (4-04) Der Voodoo-Priester 6. Mai 2001 (ProSieben) Mojo Rising 28. Oktober 1998
58 (4-05) Ruhe sanft, Fraser 27. Mai 2001 (ProSieben) Dead Men Don’t Throw Rice 4. November 1998
59 (4-06) Die Spielerin 22. April 2001 (ProSieben) Odds 11. November 1998
60 (4-07) Der Preis des Ruhmes 13. Mai 2001 (ProSieben) Mountie Sings the Blues 18. November 1998
61 (4-08) Gerechtigkeit für alle 20. Mai 2001 (ProSieben) Good for the Soul 16. Dezember 1998
62 (4-09) Eine unglaubliche Geschichte 8. April 2001 (ProSieben) A Likely Story 21. Januar 1999
63 (4-10) Die Wunderheilerin 10. Juni 2001 (ProSieben) Say Amen 4. März 1999
64 (4-11) Jagdsaison 17. Juni 2001 (ProSieben) Hunting Season 11. März 1999
65 (4-12) Ruf der Wildnis, Teil 1 24. Juni 2001 (ProSieben) Call of the Wild, Part 1 14. März 1999
66 (4-13) Ruf der Wildnis, Teil 2 1. Juli 2001 (ProSieben) Call of the Wild, Part 2 14. März 1999

DVD-VeröffentlichungBearbeiten

Die deutschen DVD Boxen werden von NewKSM veröffentlicht.

Titel Erscheinungsdatum Kurzinformationen Disks FSK
Staffel 1, Vol. 1[1] 11. Oktober 2010 Enthält den Pilotfilm zur Serie, sowie die ersten 10 Folgen der ersten Staffel. 3 Ab 12 Jahren
Pilotfilm[2] 15. November 2010 Enthält den Pilotfilm zur Serie. 1 Ab 12 Jahren
Staffel 1, Vol. 2[3] 17. Januar 2011 Enthält die verbleibenden 12 Folgen der ersten Staffel. 3 Ab 12 Jahren
Staffel 2[4] 14. April 2012 Enthält alle 18 Folgen der zweiten Staffel. 4 Ab 12 Jahren
Staffel 3 19. Juli 2018 Enthält alle 13 Folgen der dritten Staffel 3 Ab 12 Jahren

Auszeichnungen (Auswahl)Bearbeiten

  • 1995 gewannen Jeff King, Paul Haggis und Jean Desormeaux einen Gemini Award für das beste TV Movie.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ein Mountie in Chicago – Staffel 1, Vol. 1 (3 Disc Set). In: newksm.de. Archiviert vom Original am 4. März 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/newksm.de Abgerufen am 16. April 2012.
  2. Ein Mountie in Chicago - Pilotfilm. In: newksm.de. Archiviert vom Original am 4. März 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/newksm.de Abgerufen am 16. April 2012.
  3. Ein Mountie in Chicago - Staffel 1, Vol. 2 (3 Disc Set). In: newksm.de. Archiviert vom Original am 4. März 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/newksm.de Abgerufen am 16. April 2012.
  4. Ein Mountie in Chicago, Staffel 2. In: newksm.de. Archiviert vom Original am 4. März 2016.   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/newksm.de Abgerufen am 16. April 2012.

WeblinksBearbeiten