Hauptmenü öffnen

Ehrenoberst ist in vielen Armeen monarchischer Staaten, insbesondere des Vereinigten Königreichs (dort dann: Colonel-in-Chief), ein Titel für eine dem (ehemaligen) deutschen Regimentschef vergleichbare Position.

Ein historisch bekannter Ehrenoberst ist Douglas Graham, 5. Duke of Montrose (1852–1925), der den Titel im Regiment Argyll and Sutherland Highlanders der damaligen Prinzessin Louise – einem Vorläufer des heutigen Royal Regiment of Scotland – trug.[1] Weitere Ehrenoberste im britischen Heer stammen aus dem britischen Königshaus.

EinzelnachweiseBearbeiten