Edwin Eliason

US-amerikanischer Bogenschütze

Edwin Eliason (* 1. Mai 1938 in Port Gamble, Washington) ist ein US-amerikanischer Bogenschütze.

Eliason nahm an den Olympischen Spielen 1972 in München teil und verpasste mit Platz 5 knapp die Medaillenränge.[1] Großen Erfolg hatte Eliason mit der US-Nationalmannschaft bei Weltmeisterschaften, bei dem ihm viermal der Titel gelang – 1971, 1973, 1977 und 1981.[2] Noch immer hält er zwei nationale Rekorde.[3]

Eliason nahm und nimmt bis heute an zahllosen Wettbewerben seines Sportes teil.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Edwin Eliason in der Datenbank von Sports-Reference (englisch; archiviert vom Original)
  2. http://www.sport-komplett.de/sport-komplett/sportarten/b/bogenschiessen/hst/17.html
  3. http://www.usaarcheryrecords.org/pub/NATSIN.HTM