Eagle Highway

Outbackpiste in Westaustralien

Der Eagle Highway ist eine Outbackpiste im Zentrum des australischen Bundesstaates Western Australia. Sie verbindet den Gary Highway südlich von Windy Corner mit dem Gunbarrel Highway südwestlich von Everard Junction

Eagle Highway
Basisdaten
Betreiber: Main Roads
Straßenbeginn: Gary Highway
südlich von Windy Corner (WA)
(24° 24′ 26″ S, 125° 8′ 3″ O)
Straßenende: Gunbarrel Highway
David Carnegie Road
südwestlich von Everard Junction (WA)
(DMD)
Gesamtlänge: 242 km

Bundesstaaten:

Western Australia

VerlaufBearbeiten

91 km südlich von Windy Corner, im Zentrum der Gibsonwüste, zweigt der Eagle Highway vom Gary Highway nach Nordwesten ab. Nach 66 km schnurgerader Piste ist der Eagle Dragon Airstrip, ein kleiner Flugplatz, erreicht. Dort biegt die Piste nach Südwesten ab und führt, ebenso schnurgerade 27 km nach Warri.

Die ehemalige Aboriginessiedlung verlässt der Eagle Highway nach Osten, um kurz darauf nach Süden abzubiegen. Nach weiteren 132 km mündet er 85 km südwestlich von Everard Junction, in der Mungilli Claypan Nature Reserve, in den Gunbarrel Highway ein und endet.

Von dort nach Süden bildet die David Carnegie Road seine Fortsetzung.

StraßenzustandBearbeiten

Der Eagle Highway ist auf seiner gesamten Länge unbefestigt.

QuelleBearbeiten

Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing. Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 90 + 91