Hauptmenü öffnen

Dreifaltigkeitskirche (Cieszyn)

Kirchengebäude in Polen

Die Dreifaltigkeitskirche (polnisch Kościół Kościół św. Trójcy w Cieszynie) in Cieszyn, Polen, ist eine katholische Kirche am Rand der Altstadt.

Dreifaltigkeitskirche
Kirchturm

Kirchturm

Baujahr: 1585
Einweihung: 1594
Stilelemente: Barock
Bauherr: Katholische Kirche
Lage: 49° 45′ 2,3″ N, 18° 38′ 4,3″ OKoordinaten: 49° 45′ 2,3″ N, 18° 38′ 4,3″ O
Standort: Cieszyn
Polen
Zweck: Römisch-katholische Pfarrkirche
Bistum: Bielsko-Żywiec
Figurengruppe

GeschichteBearbeiten

Die Kirche wurde 1585 gestiftet und bis 1594 im Stil des Frühbarocks als erste lutherische Kirche in Cieszyn erbaut. Sie wurde inmitten eines neu angelegten Pestfriedhofs als Friedhofskirche errichtet. Die Kirche entstand ursprünglich nördlich vor der Stadtmauer. 1654 wurde die Kirche katholisch. 1865 wurde der Friedhof aufgelassen und an seiner Stelle ein Park angelegt. 1864 wurde ein neugotischer Turm errichtet.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Holy Trinity church in Cieszyn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

LiteraturBearbeiten

  • Teresa Małkowska-Holcerowa i Jan Samek (red.): Katalog zabytków sztuki w Polsce. Miasto Cieszyn i powiat cieszyński. T. IV, z. 3: Województwo katowickie. Warszawa: Instytut Sztuki PAN, 1974.