Downtown Switzerland

Film (2004)

Downtown Switzerland ist ein Dokumentarfilm von Christian Davi, Stefan Haupt, Kaspar Kasics und Fredi M. Murer.

Film
OriginaltitelDowntown Switzerland
Produktionsland Schweiz
Erscheinungsjahr 2004
Länge 94 Minuten
Stab
Regie Christian Davi,
Stefan Haupt,
Kaspar Kasics,
Fredi M. Murer
Drehbuch Stefan Haupt,
Fredi M. Murer,
Christian Davi,
Kaspar Kasics
Produktion Christine Hürzeler
Kamera Pio Corradi,
Pierre Mennel,
Filip Zumbrunn,
Jann Erne,
Kaspar Kasics
Schnitt Stefan Kälin

InhaltBearbeiten

Downtown Switzerland kombiniert Aufnahmen, welche vier verschiedene Filmemacher zwischen Herbst 2003 und Frühling 2004 gedreht haben, zu einer Reportage über die Stadt Zürich. In einer Periode der Verhärtung der politischen Fronten – für die symbolhaft die Wahl Christoph Blochers in den Bundesrat steht – zeigt der Film die Vielfältigkeit der Wirtschafts- und Kulturmetropole Zürich. Der Filmtitel nimmt Bezug auf den Werbeslogan «Zürich Downtown Switzerland», unter dem die Stadt in jener Zeit beworben wurde.[1]

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bye Bye «Downtown Switzerland». Tages-Anzeiger, 15. Juli 2011.