Hauptmenü öffnen

Douglas Turner (auch Doug Turner; * 2. Dezember 1966) ist ein ehemaliger britischer Sprinter.

LebenBearbeiten

1998 wurde er bei den Halleneuropameisterschaften in Valencia Fünfter über 200 m. Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Budapest gewann er über dieselbe Distanz Silber. Kurz danach kam er bei den Commonwealth Games in Kuala Lumpur mit der walisischen Mannschaft auf den vierten Platz in der 4-mal-100-Meter-Staffel und holte Bronze in der 4-mal-400-Meter-Staffel.

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1999 in Sevilla erreichte das Viertelfinale. 2002 belegte er bei den Commonwealth Games in Manchester mit der walisischen 4-mal-100-Meter-Stafette den achten Platz.

1996 und 2002 wurde er Englischer Hallenmeister über 200 m.

BestzeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten