Dornrosen

Musik-Kabarett-Gruppe aus Österreich

Die Dornrosen sind eine Pop-Kabarett-Band aus Österreich bestehend aus den drei Schwestern Katharina, Christine und Veronika Schicho. Seit 2019 treten sie als The Schick Sisters auf.[2]

Dornrosen
Die Dornrosen (2011)
Die Dornrosen (2011)
Allgemeine Informationen
Genre(s) Pop-Kabarett-Band
Gründung 2001
Website www.dornrosen.at
Gründungsmitglieder
Katharina Schicho
Christine Schicho
Veronika Schicho
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Geschwisterliebe
  AT 32 06.04.2012 (1 Wo.)
Singles[1]
Rehgehegesong
  AT 64 13.05.2011 (2 Wo.)

Geschichte und WirkenBearbeiten

Gegründet wurde die „Geschwisterband mit Schmäh“ von den drei Schwestern Katharina (* 1979), Christine (* 1980) und Veronika (* 1984) Schicho im Jahr 2001. Ihr erstes gemeinsames Programm hieß Frauen sind von der Venus. Dieses und die Folgeprogramme brachte ihnen zahlreiche Auftritte in Österreich, Deutschland und der Schweiz ein.[3] In den Jahren 2001 und 2010 waren sie bei den österreichischen UNO-Truppen in Zypern, im Kosovo und auf den Golan-Höhen.[4] In der Wintersaison 2010/2011 erlangte die Single Rehgehegesong Bekanntheit in Österreich.[5] Von 2011 bis 2015 arbeiteten sie mit dem Musiklabel Universal Music in Österreich[6] zusammen. 2013 waren sie mit ihrem Programm Volle Kanne im Rahmen der Hyundai Kabarett-Tage im ORF zu sehen, weitere Auftritte bei der Ladies Night (WDR) und im Servus TV. Sie produzierten ihr Video Schatzi, Schatzi mit Ottfried Fischer als Gast. Ab 2014 sind sie die fixe Band bei Ottfried Fischers Talkshow Ottis Aquarium im Heimatkanal auf Sky.

Die musikalischen Schwestern schreiben, komponieren und arrangieren ihre Musik und Texte selbst. Für ihre Bühnenshows arbeiten sie zusammen mit diversen Schauspielern, wie z. B. Bernhard Murg und Hannes Ringlstetter. Die Geschwisterband ist dem Pop-Kabarett zuzurechnen, inhaltlich sind ihre Personality-Shows selbstironisch mit Hang zur Skurrilität.

Der Vater der drei Schwestern ist der Komponist Friedrich Schicho, der „musikalische Vater“ des Anton von Tirol.[7]

AuszeichnungenBearbeiten

BühnenprogrammeBearbeiten

  • Frauen sind von der Venus (2001)
  • Männerschutzfaktor 3 (2005)
  • Furchtbar Fruchtbar (2008)
  • Knecht Ruprechts Töchter (2010/2011)
  • Volle Kanne (2011)
  • Geschwisterliebe, Dornrosen + ihre Gärtner (2012)
  • Unverblümt (2014)
  • Knecht Ruprechts Töchter Vol. 2 (2015)
  • Weltscheibn (2016)
  • Wahnsinnlich (2018)

DiskografieBearbeiten

AlbenBearbeiten

  • Close Together (2020; The Schick Sisters, Hoanzl/Sisters Records)
  • Weltscheibn (2016; Dornrosen/ Südpolmusic)
  • Geschwisterliebe (2012; Universal Music)

SinglesBearbeiten

  • Rehgehegesong (2011; Amadeo/Universal Music)
  • Frauen sind von der Venus! (2012; Amadeo/Universal Music)
  • Schatzi Schatzi Schatzi (2013 Universal Music)

VideoalbenBearbeiten

  • unverblümt (2015)
  • Männerschutzfaktor 3 (2009; Hoanzl/Dornrosen)
  • Furchtbar Fruchtbar (2010; Hoanzl/Dornrosen)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dornrosen auf austriancharts.at, gesichtet 21. September 2011
  2. Dornrosen erfinden sich neu und werden zu Schick Sisters. In: Tiroler Tageszeitung. 24. Februar 2019, abgerufen am 28. Dezember 2019.
  3. Dornrosen erobern mit Rehgehegesong Österreich, Salzburg24.at gesichtet 21. September 2011
  4. Rosen für Blauhelme. Kleine Zeitung, 21. April 2010, archiviert vom Original am 23. April 2010;.
  5. Sölden wird zum Rehgehege, Sölden Blog, gesichtet 21. September 2011 (Memento des Originals vom 1. November 2010 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/blog.soelden.com
  6. Vertragsmeldung Universal Music Austria, gesichtet 21. September 2011@1@2Vorlage:Toter Link/universalmusic.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  7. "Erhöhte Temperatur" abgerufen am 17. Oktober 2017
  8. orf.at: Preisregen für steirische Kunst und Kultur. Artikel vom 28. November 2017, abgerufen am 29. November 2017.

WeblinksBearbeiten

Commons: Die Dornrosen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien