Djebel Boukornine

Berg in Tunesien

Der Djebel Boukornine oder Djebel Bou Kornine (arabisch جبل بوقرنين) ist ein maximal 576 m hohes Küstengebirge südöstlich der tunesischen Hauptstadt Tunis unweit des Golf von Tunis. Es gehört zur Dorsale und besteht im Wesentlichen aus zwei markanten Gipfeln, deren kleinerer 493 m hoch ist.

Djebel Boukornine
Golf von Tunis mit Blick auf den Djebel Boukornine

Golf von Tunis mit Blick auf den Djebel Boukornine

Höhe 576 m
Lage Tunesien
Koordinaten 36° 42′ 18″ N, 10° 20′ 0″ OKoordinaten: 36° 42′ 18″ N, 10° 20′ 0″ O
Djebel Boukornine (Tunesien)
Djebel Boukornine
Djebel Boukornine

ToponymBearbeiten

Der Name stammt wahrscheinlich aus dem phönizischen Ba'al Kornine, was so viel bedeutet wie der „Herr mit den zwei Hörnern“. Aus römischer Zeit ist der Name Balcaranensis überliefert.

BesteigungBearbeiten

Eine Besteigung der beiden Gipfel ist möglich; doch befinden sich dort zwei Wetter- und Funkstationen.

NaturschutzgebietBearbeiten

Knapp 2000 Hektar des Gebiets des Djebel Boukornine sind als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Vorherrschende Bäume sind Aleppo-Kiefern und Thujen. In den Wäldern leben Raubvögel und Füchse, die sich von Kleinsäugern ernähren, aber auch Wildschweine und Stachelschweine wurden bereits gesichtet. In den Jahren 2011 und 2014 wurden Teile des Waldes Opfer von Feuern.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Bou Kornine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien