Süddeutschland/Schweiz/Österreich/Nichtdeutschsprachige Länder?

Bearbeiten

Gibt es eigentlich in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz keine Propsteikirchen? Wenn nein: warum nicht - wenn doch: einige Beispiele erbeten. Und wie ist das überhaupt im nichtdeutschsprachigen Ausland? Humpyard (Diskussion) 17:54, 12. Jul. 2013 (CEST)Beantworten

Die Pfarrer von St. Sebald und St. loren in Nürnberg wurden 1477 in den Rang von Pröpsten erhoben. (nicht signierter Beitrag von 88.217.104.171 (Diskussion) 16:43, 12. Okt. 2013 (CEST))Beantworten