Diskussion:Posting

Letzter Kommentar: vor 7 Jahren von Kurt Jansson in Abschnitt Wird dem Thema nicht gerecht

Der letzte Edit von Andy E enthält ein paar gröbere Fehler, aber ich habe jetzt gerade keine Zeit mehr weil ich zur Arbeit muss. Bitte korrigieren. --Trublu ?! 17:42, 18. Dez 2005 (CET)

Auf der deutschen Wikipedia-Seite wird nicht ernsthaft statt Artikel oder Beitrag über Posting geschrieben, oder?

Posting ist selbst im englischen ein Kunstwort, dass sich weder mit Artikel noch mit Beitrag korrekt übersetzen lässt. --Trublu ?! 13:32, 22. Dez. 2006 (CET)Beantworten
Dein Vorredner hat auch bei Thread (Usenet) schon Entsprechendes auf der Disk-Seite hinterlassen. Spätestens beim dritten Mal nehme ich ihm/ihr die Entrüstung über das böse Englisch dann nicht mehr ab. Wobei im Gegensatz zu Übersetzungen von Thread der deutsche Artikel durchaus gängig wäre.--Harmonica 17:36, 22. Dez. 2006 (CET)Beantworten

Signatur in Einleitung? Bearbeiten

Muss man die Signatur extra schon im zweiten Satz der Einleitung erwähnen? Dadurch dass auf den fast gleichen Aufbau wie bei der E-Mail verwiesen wird, wo auf die Signatur ja (endlich) eingegangen wird, ist das eigentlich redundant, oder man könnte sie eher weiter hinten, hinter der Erläuterung der Headerzeilen, einfügen. --PeterFrankfurt 01:35, 8. Sep. 2007 (CEST)Beantworten

Hier heißt es korrekt: Als Posting wird eine Mitteilung an eine Mailingliste oder in einer Newsgroup beziehungsweise das Einstellen von Einträgen in Internet-Foren oder Chat-Runden bezeichnet. Ob diese Mitteilung nun mit Header beginnt oder nicht, mit Signatur endet oder nicht, Posting bleibt Posting. Einerseits ist der Wikipedia-Artikel also zu verstiegen – andererseits vergisst er, die Wortherkunft zu thematisieren. --89.60.250.106 20:55, 19. Feb. 2009 (CET)Beantworten

Blogposting Bearbeiten

Auch in Blogs gibt es Postings, was in diesem Artikel bislang nicht thematisiert ist. --LukasHager 11:22, 26. Mär. 2009 (CET)Beantworten

Post Bearbeiten

Siehe Post im Englischen, u. a.: »Post, an entry in a blog or internet forum«. Ich schlage vor, zumindest als Variante im Deutschen die Bezeichnung »der Post (sprich der Poast)« zuzufügen, schon um den ferigen Einzelartikel vom Schreibvorgang zu unterscheiden. – Fritz Jörn (Diskussion) 08:22, 7. Nov. 2014 (CET)Beantworten

Wird dem Thema nicht gerecht Bearbeiten

Bisheriger Anfang: "Posting bezeichnet ursprünglich eine Mitteilung innerhalb einer Newsgroup im Usenet. Mittlerweile werden auch Beiträge in Webforen oder Blogs unter diesem Begriff eingeordnet, allerdings sind die Mechanismen dort anders, als sie hier für Usenet-Postings dargestellt werden."

Damit ist eigentlich schon gesagt, dass dieser Artikel dem Thema in keiner Weise gerecht wird, sondern lediglich eine Reminiszenz an eine Technologieplattform bietet, die kaum noch genutzt wird (wahrscheinlich vor Jahren von einem Usenet-Fan verfasst, der inzwischen in Pension gegangen ist). Hier ist dringend eine Aktualisierung geboten! Alle Usenet-spezifischen Inhalte sollten zu Usenet verschoben werden. --Vicki Reitta (Diskussion) 20:19, 24. Feb. 2016 (CET)Beantworten

Ich habe die Einleitung entsprechend überarbeitet. --Kurt Jansson (Diskussion) 20:35, 22. Sep. 2016 (CEST)Beantworten