Diskussion:Klassensprecher

Letzter Kommentar: vor 4 Jahren von Hexakopter in Abschnitt Klärungsbedarf

Zur Version vom 24.20.05 Bearbeiten

Aufgrund von Fragen, die auf meiner Diskussionsseite aufgetaucht sind, hier eine Anmerkung zu der meiner neuen Version:

Ich habe den Text größtenteils neu geschrieben, da der alte sprachlich irgendwie nicht ganz zu einer Enzyklopädie gepasst hat.

Der Satz "Durch die SV spricht er mit bei der Umgestaltung der Schule." bspws. ist problematisch, da 1. nicht jeder Leser weiß, für was die Abkürzung "SV" steht (in Baden-Würtermberg heisst das Ganze z.B Schülermitverantwortung bzw. SMV) und 2. die SV ja die Schule nicht zwansgläufig umgestalten will, siehe dazu auch den Artikel Schülervertretung.

Auch die Erwähnung von sowohl der "SV" als auch der "Klassensprecherversammlung" ist verwirrend, da hier im Grunde ja das gleiche gemeint ist, das aber für den unwissenden Leser nicht klar wird.

Vom Inhalt habe ich praktisch nichts verändert, fast alles wurde übernommen und einige Punkte ergänzt.

Also bitte nicht einfach reverten, sondern erstmal hier die Gründe für einen Revert erläutern oder gezielte Änderungen am Text vornehmen. SwEEper 23:05, 25. Okt 2005 (CEST) ×

Danke, ich werde das ganze nochmal ein bisschen verfeinern....--Ernesto 13:03, 26. Okt 2005 (CEST)
Also bei uns sind Klassensprecher bei den Notenkonferenzen nicht anwesend. Und was ist bei dir eine Klassenkonferenz? SwEEper 13:30, 26. Okt 2005 (CEST)

Is the 'Klassensprecher' a student or a parent? Sorry - this is not clear for me... - Simon 08:48, 08. Feb 2006 (CET)

Its a student. - Jeff America 18:12, 22. Feb 2006 (CET)

Wann wird er bestimmt? Bearbeiten

Wenn eine Wahl nicht möglich ist, wird der Klassensprecher bestimmt? Unter welchen Umständen ist eine Wahl nicht möglich? Wer bestimmt dann nach welchen Kriterien? Belege? Lambada 15:08, 16. Jan. 2009 (CET)Beantworten

6 Wochen nach Schuljahresbeginn. Bis zur Wahl amtieren noch die Vorgänger. Die Wahl kann an jeden Tag stattfinden, an dem die Klasse zusammen Unterricht hat. Kein Grund, warum das nicht möglich ist. --2001:16B8:2E48:5D00:308A:631B:E538:E466 16:33, 1. Apr. 2018 (CEST)Beantworten

Notenkonferrenz? Bearbeiten

Ich bezweifele es, dass der Klassensprecher an der Notenkonferrenz der Schule teilnimmt, da es gegen den Daten- und Zeugnisschutz verstößt! (nicht signierter Beitrag von 95.89.164.222 (Diskussion | Beiträge) 16:40, 20. Nov. 2009 (CET)) Beantworten

Das sehe ich auch so und bin der Meinung, dass man das ändern müsste. In NRW darf man ganz bestimmt nicht als Klassensprecher teilnehmen. XXnickiXx (Diskussion) 22:25, 13. Nov. 2014 (CET)Beantworten

Klärungsbedarf Bearbeiten

Artikel behandelt Klassensprecher, Bildunterschrift nennt "Vertrauensschülerin". Haben die beiden was miteinander zu tun? Ist es eine Systemfrage? Das Bild bezieht sich ja auf die SED-Diktatur. Bitte die Begriffe klären. Allgemein fehlt Bezug - gibt es KS nur in Deutschland? Bink22 (Diskussion) 22:30, 22. Mär. 2017 (CET)Beantworten

Das ist in der Tat nicht von der Hand zu weisen. Was hat eine Vertrauensschülerin mit einem Klassensprecher zu tun? Aus dem Artikel geht das nicht hervor. Das Bild ist unpassend, ich entferne es hier. --Hexakopter (Diskussion) 23:40, 21. Okt. 2019 (CEST)Beantworten