Diskussion:Kindlers Literatur Lexikon

Letzter Kommentar: vor 6 Jahren von Eisbaer44 in Abschnitt Vergriffen?

Erste Ausgabe Bearbeiten

Wenn jemand die erste Ausgabe des "Neuen ...." besitzen sollte, so könnte er diese in den Artikel einbauen. Ich werde in nächster Zeit noch einiges zur Studienausgabe (in 21 Bänden Softcover) herbeitragen. --Cornischong 01:24, 12. Mai 2004 (CEST)Beantworten

Welche Information meinst Du konkret? Maikel 10:40, 13. Jun. 2008 (CEST)Beantworten

Begriff Literaturlexikon Bearbeiten

Wenn man den Begriff Literaturlexikon sucht, kommt man auf diesen Artikel, den Kindler. Ich finde, das ist sehr problematisch. Unter dem LEmma Literaturlexikon sollte vielmehr eine Übersichtüber verschiedene Nachschlagewerke zur Literatur stehen, also Walther Killys Lexikon, das Reallexikon und andere. (nicht signierter Beitrag von 84.140.95.10 (Diskussion) 20:55, 15. Dez. 2006)

Den redirect zu löschen finde ich allerdings die schlechteste Lösung. Maikel 10:40, 13. Jun. 2008 (CEST)Beantworten

Vergriffen? Bearbeiten

Mir scheint, Kindlers Neues Literaturlexikon ist inzwischen vergriffen? Weiß da jemand Genaues? Ist eine Neuauflage geplant? Hat man sich auf die Multimedia-Ausgabe beschränkt? (nicht signierter Beitrag von 89.247.56.233 (Diskussion) 13:17, 17. Mär. 2008)

Sieht so aus, jedenfalls gibt es das KNLL bei Amazon nur noch gebraucht. Maikel 10:40, 13. Jun. 2008 (CEST)Beantworten

Der neue kommt Anfang September 09! (nicht signierter Beitrag von 82.194.155.47 (Diskussion) 21. Okt. 2008)

die 2009-Ausgabe ist vergriffen, nur noch antiquarisch zu phantasie-preisen, der Verlag Metzler stellt die Artikel in ganz anderer form neu zusammen in kleineren bänden, zb nach ländern, themen sortiert usw.--Eisbaer44 (Diskussion) 21:57, 7. Nov. 2017 (CET)Beantworten

Überarbeitung Bearbeiten

Die genauen Daten (Artikelzahl etc.) der früheren Auflagen sollten noch geprüft werden sowie der Titel der ersten Auflage (Kindlers Literatur-Lexikon?) und ggf. sollte vielleicht der Artikel nach Kindlers Literatur Lexikon verschoben werden (man beachte immer die Schreibung von Literaturlexikon). Ich werde das aber bei Gelegenheit tun und dann auch die Namen der Chefredakteure der ersten beiden Auflagen nachtragen … -- Peregrinustyss 16:27, 2. Feb. 2009 (CET)Beantworten