Diskussion:Kehre (Straße)

Letzter Kommentar: vor 6 Jahren von Mr. fantasy in Abschnitt Motorsport

Erster Satz Bearbeiten

Der erste Satz sollte man meiner Meinung nach ändern. Er limitiert zu sehr. "Als Haarnadelkurve, Haarnadelkehre, Spitzkehre oder Kehre bezeichnet man eine enge, U- bzw. V-förmige Kurve mit einem Winkel von 150° bis 180°, die zwei etwa parallele Strecken verbindet." Es gibt etliche Haarnadelkurven, die deutlich mehr als 180° haben. Des weiteren müssen die beiden Strecken nicht "etwa parallel" sein. Bei einer Kurve von mehr als 180° verlaufen die Strecken vielfach überhaupt nicht mehr parallel. Ich würde als ersten Satz folgendes vorschlagen: "Als Haarnadelkurve, Haarnadelkehre, Spitzkehre oder Kehre bezeichnet man eine enge Kurve mit einem Winkel ab etwa 150°." Leider keine Ahnung, wie man einen Artikel editiert. Bis jetzt habe ich nur gelernt, Kommentare zu schreiben. (nicht signierter Beitrag von 212.202.126.147 (Diskussion) 14:24, 19. Dez. 2013 (CET))Beantworten

Also die hier vorgenommene Definition einer Kehre halte ich für abenteuerlich. Eine Kehre ist ja wohl eine "Umkehr", die ein Weg oder eine Straße zur Bewältigung einer Steigung an einem Hang vollzieht. Kennzeichen ist die Umkehrung der Hangrichtung nach Ausweichen des Direktanstiegs/Direktabstiegs nach links oder rechts zur Verringerung der Steigung/Neigung. Der Wechsel von links nach rechts oder umgekehrt in einer Serpentine ist also eine Kehre. Der Winkel und der Radius spielen dabei KEINE Rolle, sie sind durch das Gelände und die Erfordernisse bedingt. In der Regel entspricht eine "Kehre" einer "starken Kurve", zwingend ist das aber nicht! Auch ein Wechsel von einem Hang zu einem anderen (z.B. von einem Süd- zu einem Nordhang) ist demgemäß keine Kehre (auch nicht bei engem Radius). Gilt das nicht nur für Wege und Straßen sondern z.B. auch für Flussläufe, dann sind alle(!) Flußbiegungen Kehren. (nicht signierter Beitrag von 192.166.53.201 (Diskussion) 13:20, 15. Sep. 2015 (CEST))Beantworten

Motorsport Bearbeiten

Geht es in diesem Artikel um Motor"sport" oder um Straßenbau? Falls letzteres, dann hat der Abschnitt über Motor"sport" hier nichts verloren, falls ersteres, sollte man den ersten Abschnitt besser in den Artikel Trassierungselement#Kurven:_Bogenformen verschieben und diesen Artikel hier in "Haarnadelkurve (Motorsport)" umbenennen. --Mr. fantasy 13:45, 13. Mai 2018 (CEST)Beantworten