Hauptmenü öffnen
Fairytale Trash Info.svg Die Löschung der Seite „Invensys“ wurde ab dem 9. Juni 2014 diskutiert. In der Folge wurde der Löschantrag entfernt. Bitte gemäß den Löschregeln vor einem erneuten Löschantrag die damalige Diskussion beachten.

ÜbernahmeschlachtBearbeiten

Zur Info, als Futter für den Artikel: [1]--Trigonomie - 17:05, 22. Jul. 2013 (CEST)

Der Deal ist unterdessen über die Bühne, Schneider Electric hat Invensys gekauft. Info von Handelsblatt.de

ÜberarbeitenBearbeiten

Aus der Einleitung geht nicht hervor, was die Firma eigentlich macht. Es werden nur Branchen genannt, teilweise recht schwammige. Was bieten sie an, was stellen sie her? Produktion oder Handel? Wikiliks zur Erläuterung von Fachbegriffen fehlen. Ich wüsste nicht, welche Branchen ich hier in der Infobox eintragen sollte.

Oben steht was von FTSE 100, unten steckt es in der Kategorie FT 30. Weitere, branchspezifische Kategorien fehlen. Zudem fehlt fast die gesamte Unternehmensgeschichte. Im englischen Artikel - an dem man sieht, wie es besser geht - sind vier Sparten genannt, hier nur drei. Wer liegt richtig?

So ist das einer der schlechtesten Unternehmensartikel, die ich je gesehen habe. --PM3 04:01, 9. Jun. 2014 (CEST)

Danke an Stauffen für die ersten Verbesserungen! --PM3 18:17, 9. Jun. 2014 (CEST)

SichtungswunschBearbeiten

Bitte meinen Beitrag sichten. Invensys hat seit 2013 keine ISIN mehr, da sie seitdem eine Tochter von Schneider Electric ist. Die Ungültigkeit kann überprüft werden, indem man im Artikel --in der alten Version-- auf die ISIN klickt und anschließend z.B. auf „Onvista“.--Revoluter (Diskussion) 07:02, 10. Nov. 2014 (CET)

Zurück zur Seite „Invensys“.