Diskussion:Höfuðborgarsvæðið

Aktive Diskussionen

Verwaltungsregion ist nicht richtigBearbeiten

Es wird in diesem Artikel, wie auch in anderen Artikeln bezüglich "Regionen" Islands behauptet, dass es sich um eine Verwaltungsregion handelt.

Das ist nicht der Fall. Höfuðborgarsvæðið ist keine Verwaltungsregion. Auf English wird es deshalb auch als "Capital area" bezeichnet. Leider wird in der en.wp auch dieser eher diffuse Begriff "Region" verwendet, obwohl auf der Webseite des SSH eindeutig die Rede von "Capital area" bzw. "greater Reykjavík area" ist. Diese Begriffswahl hat ja den Sinn, anzudeuten, dass es sich NICHT um eine Verwaltungsregion handelt. Die Behauptung, dass es sich um eine Verwaltungsregion handelt, beruht auf einem Missverständnis.

Mit dem diffusen Begriff "Region" lässt sich alles nur Denkbare bezeichnen. Genausowenig wie die "Region Berlin-Brandenburg" eine Verwaltungsregion ist, so ist die "Hauptstadtregion Reykjavík" auch keine Verwaltungsregion.

Entscheidend ist hier letztendlich, was mit dem Begriffen eigentlich gemeint ist:

Der SSH bezeichnet sich selbst als "Association", also als Verband mit dem Zweck, die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden ("Collaboration between the municipalities") zu verbessern.

Der 1976 gegründete Verband SSH (Samtök Sveitarfélaga á Höfuðborgarsvæðinu), der nur den Zweck hat, die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden auszubauen, ist aber keine gesetzlich verankerte Verwaltungsebene, wie etwa die Region in Belgien oder die Bezirksregierung in Deutschland. Es ist eine freiwillige Kooperation von Gemeinden auf bestimmten Gebieten, der theoretisch morgen auch wieder aufgelöst werden kann, was wegen der praktischen Vorteile jedoch äußerst unwahrscheinlich ist.

Die englischsprachige Webseite des SSH gibt in diesem Punkt klar Auskunft:

Collaboration between the municipalities
Association of municipalities in the greater Reykjavík area is a collective body aiming to work on and safeguard common interests, such as transportation and planning.

ssh.is

Association of municipalities in the Capital area

Dieser Verband verwirklicht also Projekte, auf die sich die Mitgliedsgemeinden geeinigt haben. Er ist jedoch auf keinen Fall mit einem Land oder einer Bezirksregierung in Deutschland, einer Provinz in den Niederlanden oder einer Region in Belgien zu vergleichen.

Leider findet sich dieses Missverständnis in einer Reihe von Artikeln über Island.

Die Kategorie Verwaltungsregion Islands ist hier einfach nicht zutreffend und dieser Punkt sollte hier und in den anderen betroffenen Artikeln überarbeitet werden.--91.61.125.125 18:13, 10. Nov. 2013 (CET)

NUTS-3-Region ist eine statistische EinteilungBearbeiten

Auch was die Einteilung von Höfuðborgarsvæðið als NUTS-3-Region angeht, muss klar gemacht werden, dass es sich um eine STATISTISCHE Region der Stufe 3 handelt (STATISTICAL REGIONS LEVEL 3 (bei eurostat). Eine statistische Region dient zur Erhebung statistischer Daten, ist aber deshalb noch lange nicht zwingend eine Verwaltungsregion.--91.61.125.125 18:45, 10. Nov. 2013 (CET)

Zurück zur Seite „Höfuðborgarsvæðið“.