Diskussion:Friedrich Verlag

Letzter Kommentar: vor 8 Jahren von Sunsurfer428 in Abschnitt wenig neutral

wenig neutral Bearbeiten

"Die Friedrich-Zeitschriften bieten Lehrerinnen und Lehrern, die guten Unterricht machen wollen, Orientierung und Unterstützung."

Das ist die Sprache von Werbebroschüren, nicht von Enzeklopädie-Artikeln. (nicht signierter Beitrag von 85.179.75.244 (Diskussion) 22:35, 8. Okt. 2011 (CEST)) Beantworten

Seh ich ähnlich. Lösche ich vorerst mal raus --Sunsurfer428 (Diskussion) 17:01, 25. Jun. 2015 (CEST)Beantworten