Diskussion:Fototechnik

Es gibt keine Diskussionen auf dieser Seite.

Vorschlag zur Systematisierung:

  • technische Geräte für die Fotografie
  1. Hardware (Kameras, Objektive, ...
  2. Labortechnik (Vegößerungapparate, ...
  3. Hilfsgeräte (Belichtungsmesser, Lampen, Filter, ...
  • Grundlagen der Fotogrfie
  1. physikalische Grundlagen
  2. chemische Frundlagen
Hm, Hardware kommt mir in Verbindung mit Fotogeräten recht unüblich vor; Hilfsgeräte klingt etwas wie Peripherie; ich würde noch als Oberbegriffe Studiotechnik und Messtechnik, analog zu Labortechnik ergänzen.
Alternativ könnten wir auch versuchen, die Fototechnik nach den Verarbeitungsschritten gliedern (Erstellen des Bildes, Entwickeln, Vergrössern, Speichern/Archivieren', Präsentieren usw.). --asb 15:19, 16. Dez 2003 (CET)

Ich habe Probleme mit der Einschränkung auf Film. Das ist nur ein schmaler, wenn auch für die Amateurfotogtafie wichtiger, Ausschnitt aus den technischen Möglichkeiten.

Korrekt. Was hälst Du von lichtempfindliches Medium? --asb 15:19, 16. Dez 2003 (CET)

Auch wäre es gut, die chemischen Grundlagen des Belichtens, Entwicklens und Fixierens zunächst in einem Artikel zue vereinen, da eins das andere ergibt.

Ich hatte vor ein paar Tagen den Artikel Entwicklung (Film) aus der en:Wikipedia übersetzt; unter welchem Begriff könnte man einen Überblick über die klassische Laborverarbeitung schreiben (Fotolabor oder Dunkelkammer finde ich nicht so geeignet, wie wäre es mit Verarbeitung (Film)?) --asb 15:19, 16. Dez 2003 (CET)

Emulsion ist im allgemeinen Sprachgebrauch üblich, definiert ist Emulsion für 2 nicht mischbare flüssige Phasen. Überbegriff wäre Dispersion, Spezialfall fest (Silberhalogenidkörnchen) in Gel. (Hati)

Zurück zur Seite „Fototechnik“.