Diskussion:Eduard Stommel

Letzter Kommentar: vor 1 Jahr von Wawro1896 in Abschnitt Studium 1934-1936

Es scheint kein Linz in Tirol zu geben. Jedenfalls hat der Ort keine Postleitzahl, wird in Googlemaps nicht gefunden und auch von den Wikipedianern hat ihn noch keiner vermisst (Was ja für einen Ort in DACH sehr ungewöhnlich wäre) --212.202.113.214 10:23, 30. Jul. 2007 (CEST)Beantworten

Vermutlich ist Lienz gemeit. Ich war mal so frei, das einzutragen. Thorbjoern 10:24, 30. Jul. 2007 (CEST)Beantworten

Berufung auf eine Professur kurz vor s. Tod Bearbeiten

Von Anfang an stand unbelegt im Artikel, dass Stommel kurz vor seinem Tod einen Ruf an eine Österreichische Universität erhalten habe. Eine IP hat dann (auch unbelegt) nachgetragen, dass die Berufung nach Münster erfolgt sei. Ich hab beide Statements entfernt, wollte das aber hier ansprechen, damit jemand mit Beleg das ggf wieder einfügen kann. --Qcomp (Diskussion) 14:41, 6. Mär. 2020 (CET)Beantworten

Studium 1934-1936 Bearbeiten

Ich bezweifle, dass Eduard Stommel nur zwei Jahre Theologie studiert hat (und erst mit 24 Jahren das Studium begonnen hat). Aus den Akten seiner Studentenverbindung geht hervor, dass er ihr bereits 1930 beigetreten ist. Das würde eher Sinn ergeben - wenn er also mit etwa 19 Jahren (1929) zu studieren begonnen hat, und nach ca. 5 Jahren in das Priesterseminar Köln (das man erst nach dem Studium besucht) eingetreten ist, dort zwei Jahre (1934-1936) sich auf die Weihe vorbereitet hat und 1936 zum Priester geweiht worden ist. Wahrscheinlich ist die Studienzeit im Priesterseminar, nicht an der Universität gemeint. Daher habe ich die Zeitspanne des Studiums entfernt!. --Wawro1896 (Diskussion) 02:06, 1. Jun. 2022 (CEST)Beantworten