Hauptmenü öffnen

Direktion für europäische Angelegenheiten

Direktion für europäische Angelegenheiten (DEA)
«Corporate Design Bund» – Logo der Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft
Hauptsitz Bern
Vorsteher Staatssekretär Roberto Balzaretti
Aufsicht Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA
Website www.europa.admin.ch

Die Direktion für europäische Angelegenheiten (DEA), bis 2012 Integrationsbüro, mit Sitz in Bern soll im Auftrag des Schweizer Regierung:

  • die europäische Integrationspolitik beobachten und deren Auswirkungen für die Schweiz analysieren und beurteilen
  • die Europapolitik des Bundes koordinieren – integrationsrechtliche und -politische Angelegenheiten, Verträge mit der EU (gemeinsam mit anderen Stellen der Verwaltung)
  • über die schweizerische Europapolitik und über die europäische Integration informieren.

Es bestand von 1961 bis 2012 als gemeinsame Dienststelle des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) und des Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartements (EVD). Mit der Departementsreform per 1. Januar 2013 ist das Integrationsbüro als Direktion für europäische Angelegenheiten (DEA) ausschliesslich dem Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten unterstellt.

WeblinksBearbeiten