Hauptmenü öffnen

Dimension PSI ist eine sechsteilige Fernsehserie der ARD, bei der es um die größten ungelösten parapsychologischen Rätsel (Psi-Phänomene) der Geschichte geht. Produziert wurde die Reihe gemeinsam von MDR, NDR, WDR und SR. Die Erstausstrahlung erfolgte am 17. November 2003. Als Fachberater stand Walter von Lucadou zur Seite.

MottoBearbeiten

„Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erden, als Eure Schulweisheit sich erträumt.“ William Shakespeare

Die ThemenBearbeiten

In den einzelnen Folgen werden Fragen um Telekinese, Telepathie, Nahtoderfahrungen, Reinkarnation, Exorzismus und Geister behandelt. Unter anderem kommen folgende Fälle zur Sprache: die Poltergeist-Phänomene in einer Rechtsanwaltskanzlei im bayerischen Rosenheim 1967, Teufelsaustreibungsexzesse unter dem Segen der Kirche, Golden-Dawn-Geschichten um Aleister Crowley, die mysteriösen Erscheinungen menschlicher Gesichter im spanischen Bélmez oder die Limpia-Rituale in Mexiko.

BegleitmedienBearbeiten

  • 2003 erschien das Begleitbuch Dimension PSI. Fakten zur Parapsychologie. (List-Verlag, 304 Seiten, ISBN 978-3471785713)
  • Die Reihe wurde 2007 auf DVD-Video (2 DVDs) veröffentlicht.

WeblinksBearbeiten