Hauptmenü öffnen
Comic
TitelDie Jugend von Blueberry
OriginaltitelLa Jeunesse de Blueberry
LandFrankreich
AutorJean-Michel Charlier
François Corteggiani
ZeichnerColin Wilson
Michel Blanc-Dumont
VerlagHachette
Novedi
MagazinFrance Soir
Erstpublikation1985 – …

Die Jugend von Blueberry (Originaltitel: La Jeunesse de Blueberry) ist eine 1985 begonnene frankobelgische Comicserie.

Inhaltsverzeichnis

HandlungBearbeiten

Blueberry kämpft während des Bürgerkrieges in den Jahren 1861 bis 1865 auf der Seite der Unionstruppen gegen den Süden. Mehrmals wird er für gefährliche Missionen herangezogen, deren Erledigung schwieriger ausfallen als gedacht.

HintergrundBearbeiten

Bereits zwischen 1968 und 1970 erschienen neun Kurzgeschichten über die Jugendzeit von Leutnant Blueberry. Jean-Michel Charlier entwickelte daraus eine eigenständige Serie mit albenlangen Geschichten.[1] Als Zeichner wurde Colin Wilson ausgewählt. Während der Arbeit am dritten Band starb Jean-Michel Charlier.[2] François Corteggiani schrieb den Band zu Ende und führte die Serie weiter. Colin Wilson beendete die Zusammenarbeit 1994 nach sechs Alben und wurde 1998 durch Michel Blanc-Dumont ersetzt.

VeröffentlichungenBearbeiten

Der Vorabdruck der ersten zwei Geschichten erfolgte in France Soir. Nach zwei Alben bei Dargaud übernahmen nacheinander Novedi und Alpen Publishers die Albenproduktion, die Dargaud 1994 erneut übernahm.[3] Carlsen gab die ersten vier Alben heraus.[4] Später integrierte Ehapa die Serie in ihrer regulären Albenserie um Leutnant Blueberry[5] und fasste die Alben in den Blueberry Chroniken zusammen.[6]

Albenlange GeschichtenBearbeiten

Nr. Titel Jahr
1 Die Teufel vom Missouri 1985
2 Aufruhr in Kansas 1987
3 Todesmission in Georgia 1990
4 Gnadenlose Jagd 1992
5 Drei Männer für Atlanta 1993
6 Der Preis des Blutes 1994
7 Die Pinkerton-Lösung 1998
8 Der Pfad der Verfluchten 2000
9 Letzter Zug nach Washington 2001
10 Lincoln muss sterben 2003
11 Der Schlächter von Cincinnati 2005
12 Die Sirene von Veracruz 2006
13 100 Dollar für den Tod 2007
14 Der Pfad der Tränen 2008
15 1276 Seelen 2009
16 Erlösung 2010
17 Gettysburg 2012
18 Der Konvoi der Verdammten 2015

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten